Computerviren immer gefährlicher

Viren

Es wird immer wieder über neue Computerviren gesprochen, welche sowohl über E-Mails als auch über den Besuch infizierter Webseiten auf einen Rechner gelangen. Ein PC kann dann schnell einen kompletten Systemabsturz haben oder einzelne Programme werden entweder gar nicht mehr oder nicht mehr richtig ausgeführt. Viele User haben keine Angst vor den Schädlingen und sind der Meinung, dass sie ausreichend geschützt sind.
 

Dass aber die Viren und Schädlinge immer gefährlicher werden, scheint dabei den meisten gar nicht bewusst zu sein. SO gibt es Schädlinge, die nisten sich ein und verbreiten sich nur ganz langsam, sodass man es als User gar nicht erst bemerkt, außer wenn es zu spät ist. Dann erst fragt man sich warum die Virenschutzsoftware den Eindringling nicht erkannt. Aus diesem Grund sollte man seine Software immer aktuell haben oder sich das neue Avira Personal Free Antivirus 10 kostenlos herunterladen. Es gibt als TOP-Virenjäger und erkennt Spyware, Backdoor-Software, Trojaner und Rootkits.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.