Einzelner Benutzer mit 2 verschiedenen SMTP Servern

Outlook

Mit der steigenden Mobilität, taucht diese Frage immer häufiger auf, aber leider ist es nicht möglich, dies zu tun. Das Gute daran ist, dass es bei den meisten Internetanbietern gar nicht nötig ist, dies zu tun und falls doch, gibt es andere Wege, das gleiche zu erreichen.

Lösung – Aktiviere die Authentifizierung für den SMTP Server

Die Lösung, die für die meisten Internetanbieter gilt, ist das Aktivieren der Authentifizierung für den SMTP Server. Das bewirkt, dass man sich mit den Benutzerdaten auf den SMTP Server einloggt, wenn man eine Nachricht verschickt.

Normalerweise ist ein Anmelden nicht notwendig, wenn der E-Mail Server erkennt, dass man vom eigenen Netzwerk und Ihrer IP-Adresse eine Nachricht schickt. Mit dem Aktivieren der Authentifizierung versichert man, dass man dazu berechtigt ist, eine Nachricht zu versenden, auch wenn man sich nicht in ihrem Netzwerk befindet.

2.verschiedenen.SMTP_Server.png
Das Aktivieren der SMTP Authentifizierung berechtigt Sie, E-Mails von praktisch überall her zu versenden.

Beachten Sie: Wenn Ihr Internetanbieter die Authentifizierung nicht unterstützt, probieren Sie den SMTP Server Ihres anderen Anbieters. Einer ist verpflichtet, die Authentifizierung zu unterstützen.

Die Abhilfe – Erstellen Sie weitere POP3 Benutzer

Wenn Ihr Internetanbieter die Authentifizierung nicht unterstützt, ist noch nichts verloren. Eine Abhilfe für dieses Problem könnte das Erstellen von weiteren POP3 Benutzern mit den SMTP Servereinstellungen des anderen Anbieters und der Einstellung „nur Senden“ schaffen.

Auf diese Weise hätten Sie die Option, Ihren Benutzer, von dem Sie die Nachricht versenden, beim Verfassen einer Nachricht zu wählen. Beim ausschließen des Benutzers vom Empfangen von E-Mails, beugen Sie vor, E-Mails mehrfach zu empfangen, sofern Sie eingestellt haben, eine Kopie der Nachrichten auf dem Server zu hinterlassen.

Diese Methode funktioniert auch, wenn der externe SMTP Server blockiert ist, etwa von einer Firewall in Ihrem aktuellen Netzwerk.

Sie können Ihre E-Mail, von der Sie Senden möchten, wählen, indem Sie auf die Schaltfläche „Von“ in Outlook 2007, oder die „Benutzer“ Schaltfläche in früheren Versionen von Outlook, betätigen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.