Entfernen von Kalendern aus dem Navigationsbereich – ein Vergleich

Outlook

Vieles hat sich von Outlook 2003 zu Outlook 2007 geändert, so z.B. die Ablage de Kalender.

Outlook 2003 fügt zunächst alle Kalender aus einem Profil in den Kalender-Navigationsbereich ein. Man kann beliebig einzelne Kalender aus dem Bereich „Meine Kalender“ oder „Andere Kalender“ entfernen, indem man mit der rechten Maustaste auf den Namen des Kalenders klickt und auswählt, diesen aus der Liste zu entfernen. Dadurch wird der Kalender nur von der Liste entfernt, jedoch nicht aus Outlook komplett gelöscht.



Dieses Verhalten ändert sich bei Outlook 2007. Das Programm fügt nach wie vor alle Kalender aus einem Profil in beide Listen ein. Diese kann man jedoch nicht entfernen, ohne sie ganz aus Outlook zu löschen. Es lassen sich die Kalender verbergen, die man nicht sehen möchte. Dazu fügt man eine neue Kalender-Gruppe hinzu („Neue Gruppe hinzufügen“ –Links im Navigationsbereich benutzen) und zieht die gewünschten Kalender hinein. Ein Klick auf den Gruppennamen minimiert die Anzeige so, dass nur noch die Gruppe angezeigt wird, anstatt der einzelnen Kalender.

Entfernen-von-Kalendern-

Bild 1

Bild 2

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.