Microsoft Hotmail: Phishing Angriffe

Hotmail

Kürzlich erst ist davon berichtet worden, dass auf die User von Google Mail Phishing Attacken stattgefunden haben, die aus China kamen. Nun meldet Trend Micro, ein Sicherheitsunternehmen, das es vergleichbare Fälle auch bei Hotmail und Yahoo gibt. Die E-Mails scheinen vom Sicherheitsteam von Facebook zu stammen und werden speziell an den User von Hotmail geschickt.

Es reicht hier schon aus, sich die Nachricht im Microsoft Webmailer überhaupt anzusehen, damit der Angriff erfolgreich war. User mussten also nicht erst auf einen in der Mail enthaltenen Link klicken, damit irgendetwas passiert. Glücklicherweise aber war die Attacke nicht von langer Dauer, denn, wie Trend Micro berichtet hat, ist die Schwachstelle bereits behoben worden. Bei Yahoo haben es die Angreifer mittels geklauter Cookies versucht, an die Daten der User zu kommen. Selbstverständlich hat Yahoo eine entsprechende Meldung erhalten und es wurden keine E-Mail-Konten ausgespäht. Somit waren die Angreifer hier ohne Erfolg. Derzeit, wie der Vorfall nun gezeigt hat, stehen die Webmailer bei den Hackern ganz oben an der Spitze. Vorsicht ist auf jeden Fall geboten und man sollte vorerst die Vorschau auf die Mails ausschalten und sich die Absender genau ansehen.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.