Neue Version 1.5 von Public ShareFolder Version

Outlook

Das System Haus SDMD aus Hamburg hat eine neue Version der MS-Exchange Alternative Public ShareFolder veröffentlicht.
Mit PSF können Sie auf sehr einfache Art und Weise mehrere Outlook Anwender in einem Netzwerk verwalten.

Die Neuerungen:

+ PSF Unterstützung für die aktuelle Vorversion von Microsoft Outlook 2010. (Stand 02/2010)

+ Im Dialogfenster Datendateien wird nun in der Spalte "Datei" statt des nicht verfügbaren Dateipfades der eingerichtete Server- und Benutzername angezeigt.

+ Unter Outlook 2007 konnte es in wenigen Fällen zu einem der folgendem Verhalten kommen:

– Outlook beendet sich nicht korrekt.
– Outlook hängt beim Erstellen eines Termins oder beim Wählen von Extras->Optionen.
– Outlook holt Mails ab, zeigt diese aber nicht an.

Die Version 1.5 ist angepasst, so dass Outlook 2007 diese Verhalten nicht mehr zeigt. Es ist für die entsprechenden Arbeitsstationen ausreichend, die
Clientversion 1.5 zu installieren. Der Server muss nicht zwingend aktualisiert werden.
Generell wird eine Client mit der Version 1.5 immer stabiler laufen als mit einer der Vorversionen,´da – fast ausschließlich mit Outlook 2007 – eventuelle Deadlocks in Outlook
verhindert werden. Ein Server 1.5 oder 1.4 wird sich gleich verhalten.

Download der Version 1.5

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.