Neue Version Outlook Backup Assistant 6.0 – Effektivere Nutzung des Systems

Outlook

Mit der neuesten Erscheinung des Outlook Backup Assistant 6.0 können die zur Verfügung gestellten System-Ressourcen noch effizienter genutzt werden, wenn es um die Datensicherung im Microsoft Programm Outlook geht. Die aktuelle Version bietet darüber hinaus eine Korrektur verschiedener Fehler. Outlook Backup Assistant 6.0 lässt sich für die Outlook-Varianten 2007 sowie auch die moderne Ausführung 2010 problemlos verwenden.

oba100.png

Die Features von Outlook Backup Assistant 6.0
Wenn sich für die neueste Veröffentlichung der Anwendung Outlook Backup Assistant in der Version 6.0 entschieden wird, kann von einer Vielzahl interessanter Neuerungen in sämtlichen Bereichen profitiert werden. Demnach kommen neue Threadingkomponenten zum Einsatz, die der vorteilhafteren Ausnutzung mehrerer Prozessoren gleichzeitig dienen. Darüber hinaus wurde nun die ZIP-Komponente in die Schnittstelle eingebunden, um das mögliche Einsatzgebiet breiter gefächert ausfallen zu lassen. Der hieraus resultierende Datendurchsatz verstärkt den leistungsstarken Charakter des Tools. Die Besonderheit hierbei ist es, dass dieses Feature gerade bei aktiver Verschlüsselung von Daten gewährleistet wird. Allgemein kann eine effizientere Nutzung der Systemleistung beansprucht werden, wobei von einer verbesserten Verwaltung profitiert werden kann, wenn temporäre Dateien gesichert werden. Zusätzlich wurde ein praktischer Test integriert, der die erstellte Sicherung auf seine Vollständigkeit und Integrität hin überprüft. Eine Neuerung, die ausschließlich Outlook 2010 betrifft, ist die Korrektur der Sicherung von Benutzerwörterbüchern. Um alle Arbeitsabläufe noch zügiger zu gestalten, wird ein schnelleres Auslesen des Backupinhaltes ermöglicht. Auch die Rücksicherung in ältere Outlook-Versionen kann nun auf einfache Weise bewerkstelligt werden. Neben diesen Dateien kann ebenfalls mit bereits bestehenden Inhalten während einer Rücksicherung einfacher umgegangen werden. Trotz dieses Arbeitsvorgangs lassen sich auch die geladenen Dateien parallel nutzen. Letztlich sorgt eine verbesserte Auswahl der Schnell-Backups für einen in sich stimmigen Charakter. Eine Kompatibilität zur Windows 8-Beta besteht ebenfalls.

Die einfache Handhabung
Bereits die erste Erscheinung im Jahr 2004 überzeugte durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit in sämtlichen Bereichen. Nach der erfolgreichen Installation fügt sich Outlook Backup Assistant 6.0 perfekt in Microsoft Outlook ein und vereinfacht viele Features der bekannten E-Mail-Software. Bereits wenige Mausklicks reichen aus, um Nachrichten in einer Backup-Datei abzulegen. Somit wird es selbst technische weniger begabten Personen ermöglicht, die gewünschten Arbeitsschritte innerhalb kürzester Zeit und auf einfache Weise in die Wege zu leiten. Mit Outlook Backup Assistant 6.0 wird die optimale Erweiterung für Microsoft Outlook geboten, die neben vielen interessanten Features auch die Kompatibilität zu älteren Outlook-Versionen bietet.

Das Fazit
Mit dem Outlook Backup Assistant 6.0 kann von zahlreichen Verbesserungen profitiert werden, die den Umgang noch benutzerfreundlicher ausfallen lassen. Für Anwender dieses Tools ist das Update ein Muss.

Download

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.