Outlook 2000: Im Posteingang

Outlook

Wenn Sie sehr viele Nachrichten weiterleiten, ist es manchmal hilfreich im Posteingang zu sehen, an wen Sie die Nachricht weitergeleitet haben.

Folgende Einstellung müssen Sie vornehmen, damit Sie den Empfänger sichtbar machen.
Im Posteingang klicken Sie auf die rechte Maustaste und gehen Sie im aufgeklappten Menüauf Aktuelle Ansicht anpassen/Felder. Im Fenster "Verfügbare Felder auswählen aus" wählen Sie alle Kontaktfelder
aus. Suchen Sie im Fenster "Verfügbare Felder" nach Kontakte, markieren Sie diese und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen. Nachdem Sie alles mit OK
bestätigt haben, erscheint nun im Posteingang, in der Kopfleiste das Feld Kontakte.

Nun müssen Sie bei jeder Weiterleitung auch eine an sich selbst senden, die dann anstelle des Originals oder zusätzlich aufbewahrt wird. Daraus sind dann alle Weiterleitungsempfänger ersichtlich.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.