Outlook: auf bequeme Weise Absenderadressen Ihrem Adressbuch hinzufügen

Outlook
Outlook Express hat eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, automatisch die E-Mail-Adressen von Leuten, denen Sie antworten, Ihrem Adressbuch hinzuzufügen. Viele Benutzer, die zu Outlook übergehen, vermissen diese Funktion. Mir ist nicht ganz klar, warum ‑ schließlich kann die Funktion Ihr Adressbuch rasch aus allen Nähten platzen lassen, vor allem, wenn Sie auf vielen Mailinglisten stehen. Aber wie dem auch sei, viele Outlook-Benutzer vermissen die Funktion.

Zwar bieten Outlook 98 und 2000 im ‚Internet only mode‘ die Möglichkeit, dem Ordner Kontakte automatisch Adressen hinzuzufügen. Doch wer diese Outlook-Versionen im Corporate mode  oder aber Outlook 2002 und/oder 2003 verwendet, der muß die Adressen selbst hinzufügen. Schwierig ist dies allerdings nicht: klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Von-Feld (oder auf die Felder An bzw. CC, wenn sie Adressen enthalten, die Sie speichern möchten) und mit der linken auf Zu Outlook- Kontakten hinzufügen…  Wenn Sie im sich öffnenden Fenster auf Speichern und schließen klicken,
 
Kontakt hinzufügen
 
ist die gespeicherte Adresse nicht nur im Ordner Kontakte, sondern auch in Ihrem Adressbuch verzeichnet:
 
Outlook Adressbuch
 
Die Methode funktioniert übrigens in allen Versionen von Outlook sowohl bei geöffneten Nachrichten als auch vom Lesebereich aus.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.