Outlook Gesendete Nachrichten unter Exchange anders ablegen.

Outlook

Die meisten Firmen verwenden Outlook in Zusammenhang mit Exchange. Da ist es nicht immer leicht seine Nachrichten zu sortieren, wie man der folgenden Frage entnehmen kann:

"Ist es möglich eine gesendete Email direkt im lokalen Postausgang abzulegen, als in den Ordner für gesendete Objekte auf dem Server? Wenn man eine Email versendet und die Optionen benutzt, die Email in einen Ordner abzulegen, dann kann ich nur einen Ordner vom Exchange Server nehmen."

Sie können die Funtkion "Regel erstellen" benutzen, um eine Kopie in jeden beliebigen Ordner zu verschieben.

 

1.)   Öffnen Sie den Reiter "Regeln und Benachrichtigungen" und erstellen Sie eine neue Regel mit Namen "Nachrichten nach dem Senden prüfen".

2.)   Lassen Sie die Bedingungen einfach frei. Wenn Sie in Outlook festlegen, keine gesendeten Nachrichten zu speichern (Anpassen, Optionen, Email-Konten), dann werden alle Nachrichten in den lokalen Postausgang kopiert und es werden keine Nachrichten in der Exchange Mailbox abgelegt.

 

Diese Methode wird benutzt, um gesendete Nachrichten auch in IMAP-Konten zu verschieben, wenn die Verbindung zum Server mal unterbrochen ist und die gesendeten Nachrichten nicht auf den Server kopiert werden, sind sie für immer weg, wenn sie nicht lokal gespeichert werden. (Diese Methode muss für Outlook 2007 nicht angewendet werden, seitdem es die Möglichkeit gibt, die Nachrichten im Ordner für Gesendete Objekte von IMAP-Konten zu speichern)

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.