Outlook-Kontakte in Skype

Outlook

Wenn wir Outlook und Skype zusammen verwenden, können wir in Skype unsere Outlook-Kontakte sehen.
Wird Outlook geschlossen, dann sie nicht mehr vorhanden.
Wie also können wir diese Kontakte in Skype so exportieren, dass wir sie auch an anderen Rechnern (und auch auf unseren Smartphones)benutzen können?

Skype kann erkennen, ob Outlook auf dem gleichen Computer installiert ist und überspielt per Standarteinstellung die Outlookkontakte.
Diese Option können wir im Skype über

Ansicht–>Outlook-Kontakte (ist das Häkchen gesetzt, werden die Kontakte angezeigt) ein- und ausschalten.

Das Häkchen muss also gesetzt bleiben, um die Funktion dauerhaft beizubehalten, so kann man auch auf anderen Rechnern diese Funktion abrufen oder Skype wird diese Anwendungen freigeben. Skype bietet nun eine wichtige Funktion an. Diese versucht zu überprüfen, ob unsere Outlook-Kontakte auch Skype benutzen. So können wir sie dann per Skype zu Skype Anruf oder der Chatfunktion kontaktieren. anstelle von Festnetz oder Handynummern.
Um die Funktion im Skype nutzen zu können, müssen folgende Schritte befolgt werden:

1. Kontakte –> wichtige Kontakte
2. Durch diese Auswahl erscheint eine Pop-Up-Auswahl: Sonstiges–> Microsoft Office
3. Skype wird nun versuchen unsere Outlook-Kontakte mit Skypenutzern zu verlinken. Nachdem die Suche beendet ist, können wir nicht sofort "Hinzufügen" bedienen.
Da Skypemanchmal viele User findet, die wir nicht kennen, die aber trotzdem ins unsere Liste übernommen wurden.
4. Wir müssen unsere Liste gründlich durchsuchen und die Kontakte entfernen, die unbekannt sind.
Viel besser ist, wenn wir den Auswahl-Button benutzen und "Niemanden auswählen" und nur Leute freigeben, die wir hinzufügen wollen.
Ein Telefon-icon zeigt an,wenn keine Verbindung zum Skypenutzer hergestellt werden konnte. Wir können diese Kontakte auswählen, wenn wir nur die Telefonnummern aufnehmen wollen, welche in Outlook gesichert sind. Wir werden mit dem Festnetz oder dem Mobiltelefon verbunden, so wie wir es sonst mit der Skypefunktion machen würden.
5. Haben wir alle Kontakte ausgewählt, die in der Liste gewünscht sind, klicken wir "Kontakte hinzufügen."
6. Wir klicken auf "Weiter"
7. Nun wird vor uns ein Fenster auftauchen mit dem wir eine Skypeeinladung per Email verschicken können, an
Personen, die als Skypenutzer nicht gefunden werden konnten. Ist diese Funktion nicht gewünscht, klicken wir auf beenden.
8. Wir sind fertig! Jetzt können wir einen Überblick über unsere hinzugefügten Kontakte bekommen, und weitere Kontakte hinzufügen.
Seit wir nun alle unsere Outlook-Kontakte in Skype übertragen haben, können wir die die Skype Outlookfunktion über;
Kontakte-> Outlook Kontakte anzeigen deaktivieren.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.