Outlook Synchronisation zw. PC und Laptop

Outlook

Sie wollen Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren???
Hier finden Sie die preiswerte – weil kostenlose – Möglichkeit
Synchronisation der PST-Dateien über den AktenkofferZuerst müssen Sie einen Aktenkoffer auf dem Laptop anlegen, dann die outlook.pst-Datei des PC’s in den Aktenkoffer kopieren. Um diese pst-Datei auf dem Laptop zu nutzen müssen Sie dann im Outlook auf dem Laptop unter "Datei/Datendateiverwaltung" den Pfad auf die pst-Datei im Aktenkoffer verzweigen. Wenn Sie unterwegs auch E-Mails empfangen oder senden wollen, dann im Outlook auf dem Laptop noch die E-Mail-Konten anlegen.
Nun können Sie bei Bedarf die pst-Dateien synchronisieren.
Nachteil: In einem 10mBit-Netzwerk können Sie diese Aktion vergessen. Bei mir funktioniert es erst seit dem ich ein 100mBit-Netz habe.

Viele Grüße
Stefan Lange

____________________
Stefan Lange

Lange + Partner
EDV-Consulting und Services
…we do IT smart!

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

4 Kommentare zu “Outlook Synchronisation zw. PC und Laptop

  1. Lejcko

    Hallo zusammen denke das meine frage zu diesen threed passt, würde gerne bei Outllok 2003 den selben Kalender auf zwei Rechnern benutzen ohne Exchange.
    Ist das möglich?

    Hoschi

    Antwort
  2. thomsue

    Um ehrlich zu sein, hat dieses Verfahren nichts mit Synchronisation zu tun. Es dient lediglich zum Austausch von Dateien in eine spezielle Richtung. Synchronisation wäre der Abgleich von Daten innerhalb von 2 Dateien.

    Antwort
    1. stefanlange

      Hallo thomsue,
      rein von der Terminologie gebe ich Dir recht. Wenn Du Dir allerdings viele Posts hier im Forum durchliest, ist die oben beschriebene Art der „Synchronisation“, eine Lösung für viele User. Wir sind auch auf Public OutLook umgestiegen, da wir eine „echte“ Synchronisation der Daten benötigen.

      Antwort
    2. stefanlange

      Hallo thomsue,
      rein von der Terminologie gebe ich Dir recht. Wenn Du Dir allerdings viele Posts hier im Forum durchliest, ist die oben beschriebene Art der „Synchronisation“, eine Lösung für viele User. Wir sind auch auf Public OutLook umgestiegen, da wir eine „echte“ Synchronisation der Daten benötigen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.