Outlook XP: Outlook neben die Uhr (System Tray)

Outlook

Insbesondere in Firmennetzwerken ist das Mailprogramm Outlook immer geladen.

So erkennen Sie sofort, wenn Sie neue Post bekommen haben. Störend ist allerdings die Outlook-Schaltfläche in der Taskleiste. Mit einem kleinen Eingriff in die Registry können

Sie das Programm als Icon in die Systray neben die Uhr verbannen.

Öffnen Sie den Registry-Editor, indem Sie unter Start/Ausführen
den Befehl regedit eingeben. Im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER/Software/MicrosoftOffice10.0/Outlook/Preferences
legen Sie einen neuen Eintrag an:

Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste und wählen Sie
Neu/DWORD-Wert. Als Namen vergeben Sie MinToTray.
Klicken Sie den Schlüssel doppelt an. Als Wert tragen Sie die
Ziffer 1 ein.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

5 Kommentare zu “Outlook XP: Outlook neben die Uhr (System Tray)

  1. wotan

    Da hat siche in kleiner Schreibfehler eingeschlichen: Der Ordner in der Registry lautet:

    HKEY_CURRENT_USER/Software/Microsoft/Office/10.0/Outlook/Preferences

    Antwort
  2. Anonymous

    Ich habe mich gleich auf diesen Tip gestürzt, da mich der Button in der Taskleiste schon immer genervt hat. Jetzt habe ich zwar das Icon im Systray, aber der Button in der Taskleiste erscheint auch immer noch. Da ich ohne Ahnung lieber die Finger von der Registry lasse: Was tun ?

    Danke und Gruß,
    Hajo Degen, Peißenberg

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.