Reiter markieren und die Outlook Leiste ist nicht sichtbar

Outlook

Bei dem Öffnen einer Nachricht im Outlook 2010 wählen wir einen Reiter. Wir benutzen dazu den Nachrichten-Reiter.
Wie wechseln wir den Reiter, wenn die Nachricht geöffnet ist?
 

Der Reiter ist immer farblich markiert im Outlook 2010. Was nicht bedeutet, dass er ausgewählt ist
Wahrscheinlich ist die Leiste minimiert, denn dadurch ist es möglich das der Haupt- oder Nachrichten-Reiter nicht gesehen wird.

Die Leiste wieder herstellen

Es gibt unterschiedliche Wege den Reiter wieder herzustellen.

-Die Tastenkombination: Strg+F1
-Doppelklick auf einen anderen Reiter (was vielleicht der Grund war, warum der erste Reiter verschwunden ist)
-Ein Klick auf das Herzsymbol in der rechten, oberen Ecke
-Ein Klick auf einen beliebigen Reiter und dann auf das Stecknadel-Symbol

Wenn die Leiste minimiert ist, sieht es so aus als sei der Reiter markiert. Das Herzsymbol, in der rechten oberen Ecke (hier hervorgehoben) vergrößert es wieder.

Das Arbeiten mit einer mimimierten Leiste

Eine Leiste zu verbergen, kann hilfreich sein. Gerade bei Geräten wie Handys, Notebooks oder Tablets, die eine nicht so eine hohe Bildauflösung und einen kleineren Bildschirm haben
Wenn die Leiste minimiert wird, reicht ein einziger Klick auf den Reiter um die verfügbaren Befehle anzuzeigen. Das ist die gleiche Vorgehensweise, die in dem klassischen Zusatzprogrammen und früheren Versionen von Outlook zu finden sind.
Nachdem ein Befehl geklickt wurde verschwindet die Leiste wieder.

Im Vergleich zu einer maximierten Leiste, tätig man nur einen zusätzlichen Klick, um sein Hauptmenü zu nutzen. Auch wenn verschiedene Befehle für einen Reiter durchgeführt werden.
nachrichten_2010.png
Um diesen zusätzlichen Klick zu kompensieren, können die häufigsten Befehle in der Quick Access Bar hinterlegt werden. Eine andere Möglichkeit ist das Lernen der Tastenkombinationen zu den jeweiligen Befehlen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.