Speicherordner festlegen

Outlook
Sie fügen in Ihre E-Mails häufig Dateien aus einem bestimmten Ordner ein?
Dann legen Sie sich diesen Ordner doch zurecht.

Wenn Sie Anlagen sichern oder senden möchten, bietet Outlook Ihnen standardmäßig zunächst den Ordner Eigene Dateien an. Sie haben zwar die Möglichkeit, diesen Ordner durch einen anderen zu ersetzen, doch würde sich das Ersetzen auf alle Programme erstrecken, die von dem Ordner Eigene Dateien Gebrauch machen.

Fügen Sie einfach den bevorzugt von Ihnen verwendeten Ordner, statt ihn immer wieder umständlich aufzusuchen, der (seit Office 2000 vorhandenen) Spalte Suchen in: hinzu, und der Ordner ist fortan nur einen Mausklick entfernt.
 
Suchen Sie dafür den Ordner auf, wählen Sie ihn mit den Pfeiltasten aus, aber öffnen Sie ihn nicht. Klicken Sie stattdessen vielmehr auf das Extras-Menü und darin auf Zu meiner Umgebung hinzufügen:
 
Outlook Ordner festlegen
 
Wenn Sie nun in der Spalte Suchen in: ans Ende gehen, finden Sie dort den ausgewählten Ordner.
 
Outlook Daten einfügen
 
Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Speicherordner festlegen

  1. Haegge

    Guter Tip, auch wenn’s ja eher ein Windowstip ist, hat mir aber sehr geholfen meinen gesamten Computeralltag zu erleichtern. Vielen Dank

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.