Sucheingabe in Outlook speichern.

Outlook

Verwenden Sie öfters die Suche von Outlook? Wenn Sie immer wieder den gleichen
Suchstring verwenden, können Sie sich die Eingabe erleichtern.

Aktivieren Sie in Outlook über das Menü die Erweiterte
Suche
(Extras/Suchen/Erweitere Suche). Diese Sucheingabe können Sie in
einer so genannten *.oss Datei (Gespeicherte Office-Suchabläufe)
abspeichern. 
So geht’s:

Tragen Sie alle nötigen Suchdaten in die entsprechenden
Felder in dem Outlook Suchformular ein. Klicken Sie nun auf Datei/Suche
speichern.

Outlook Suche abspeichern

Vergeben Sie der Suche nun einen passenden Namen und klicken
Sie dann auf OK.

Suchname festlegen

Sie können diese Datei natürlich auf dem Windows Desktop
ablegen, dann brauchen Sie Ihre „Suche“ nur noch mit einem Doppelklick starten.
Weiterhin können Sie diese Suche auch verändern und diese z.B. als weitere
„Such-Variante“ ablegen.


-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.