Erster Blick auf die neue Outlook für Windows Oberfläche mit einem vereinfachten Ribbon

Outlook

Microsoft hat einen Blog-Post und ein Video veröffentlicht, in dem es die Designänderungen erklärt und zeigt, die auf Office.com und Office 365 kommen werden.

Eine der wichtigsten sichtbaren Änderungen ist das neue vereinfachte Ribbon. Anstatt eine große Schaltfläche oder bis zu 3 kleinere Schaltflächen übereinander zu haben, enthält die aktualisierte Multifunktionsleiste nur eine Zeile mit Befehlssymbolen auf jeder der Registerkarten der Multifunktionsleiste.

Vorschau der neuen einzeiligen Befehlsleiste in Outlook. (bitte anklicken)

 

Dieses Redesign ermöglicht eine sauberere Oberfläche mit den Befehlen, die am wichtigsten sind, und mit mehr vertikalem Bildschirmplatz für den eigentlichen Inhalt, an dem Sie arbeiten.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Multifunktionsleiste zu erweitern, um das „klassische“ dreizeilige Layout zurückzugeben, falls Ihnen die Änderung nicht gefällt, Sie selbst entscheiden möchten, wann Sie bereit sind zu ändern oder wenn Sie einfach mehr Platz auf dem Bildschirm für die verfügbaren Befehle reservieren möchten.

Microsoft wird diese neue Erfahrung in Outlook for Desktop ab Juli bei einer ausgewählten Anzahl von Insidern einführen.

weiterführende Link: Office 365 – mehr Leistung, einfache Handhabung und neue Optik

-

Vorheriger Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.