Bei Outlook \\\"Freigegebene Kalender\\\" ansprechen und nicht die StandardMAPI

HomeForenOutlookOutlook VBABei Outlook \\\"Freigegebene Kalender\\\" ansprechen und nicht die StandardMAPI

Verschlagwortet: , ,

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #1016230
    Kleiner_VBAler
    Teilnehmer

    Hallo liebes Forum,
    ich habe da ein kleines Problem und komme einfach nicht weiter. Es geht um folgendes: Ich möchte aus einem „Freigegebenen Kalender“ bei Outlook einen bestimmten Kalender ansprechen und den Dateninhalt als HTML Datei anzeigen lassen. Das Ganze funktioniert mit dem Standard Kalender ganz gut, nicht aber mit einem von den freigegebenen, da ich nicht weiß wie ich diese ansprechen soll… Es ist wahrscheinlich einfach nur eine Kleinigkeit, da ich aber blutiger Anfänger bin fällt es mir doch sehr schwer…
    Das Programm funktioniert super und tut auch was es soll.. nur eben nicht mit dem freigegebenen Kalender, sondern mit einem der Kalender die unter „Meine Kalender“ bei Outlook zu finden sind.

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn jemand mal über den Code schauen könnte und mir evtl. helfen kann.
    Vielen Dank und viele Grüße an euch.
    Alex

     

     

    Ein kleiner Ausschnitt des Codes:

    [vb]

    ’some necessary objects and constants
    Const ForWriting = 2

    Set objShell = CreateObject(„WScript.Shell“)
    strTempFolder = objShell.ExpandEnvironmentStrings(„%TEMP%“) & „\YearCalendar“
    Set objFSO = CreateObject(„Scripting.FileSystemObject“)
    If NOT objFSO.FolderExists(strTempFolder) Then
    objFSO.CreateFolder strTempFolder
    End If
    Set OL = createObject(„Outlook.Application“)
    Set onNamespace = OL.GetNamespace(„MAPI“)

    ‚SELECT THE MAILBOX / CALENDAR TO BE DISPLAYED
    ‚Choose between options A, B and C
    ‚uncomment the chosen code paragraph

    ‚— A — you specifiy the name of the mailbox that contains the calendar you need
    ’strMailbox = „MBX — ServiceDesk“
    ‚results = split (GetExchangeServer(strMailbox),“|“)
    ’strServer = „“
    ‚on error resume next
    ’strServer = results(1)
    ’strFolderName = results(0)
    ‚on error goto 0
    ‚Set MyCalendar = onNamespace.Folders(strFolderName).Folders(„Calendar“) ‚if you want to indicate a calendar in a different mailbox

    ‚OR — B — You pick a CALENDAR (If you have several)
    Set MyCalendar = onNamespace.PickFolder ‚if you want to select your calendar folder manually (if you have several)
    strMailbox = replace(MyCalendar.Parent.Name,“Mailbox – „,““)
    results = split (GetExchangeServer(strMailbox),“|“)
    strServer = „“
    on error resume next
    strServer = results(1)
    on error goto 0
    [/vb]

    #1016247
    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    leider sieht es mit Hilfe zu VBA hier im Forum eher schlecht aus. :/
    Wenn du halbwegs Englisch kannst, würde ich es mal auf outlookcode.com probieren.

    Peter

    #1016271
    Kleiner_VBAler
    Teilnehmer

    Hi Peter,

     

    danke für deine Antwort, dann probiere ich es woanders.

     

    LG

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...