Outlook – Bestätigungs-Button in Rundmail

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook – Bestätigungs-Button in Rundmail

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1030493
    DerPeter
    Teilnehmer

      Hallo,

      sicher kennt der eine oder andere es von der Arbeit: Es gibt Rundmails in denen wichtige Info’s mitgeteilt werden und man soll dann bestätigen das man es gelesen und verstanden hat. Dies wird bei uns derzeit mit der expliziten Bitte getan auf die Mail mit einem “gelesen und verstanden” zu antworten. Nun gibt es aber leider viele denen es “zu viel” ist diese kurze Rückantwort zu schreiben. Deshalb würde ich gerne einen Antwortbutton in die Mail einbauen welcher mir beim anklicken automatisch eine Antwort-Mail verschickt, mit dem Absender (also Namen) des Kollegen und dem Betreff der Mail. Somit könnte ich das dann über Regeln automatisch “aussortieren”. Nur wie kann ich das oben gewünschte erreichten?

      Bei uns wird von allen Mitarbeitern Outlook genutzt.

      #1030494
      Teqi
      Teilnehmer

        Hallo! Es ist durchaus möglich, in Microsoft Outlook einen Button zu erstellen, der automatisiert eine Antwort mit bestimmtem Inhalt versendet. Hier ist eine Anleitung, wie Sie das erreichen können:

        🙂 Erstellen Sie ein neues E-Mail-Formular:

        • Öffnen Sie Outlook und gehen Sie zu “Neue Elemente” > “Weitere Elemente” > “Formular auswählen”.
        • Wählen Sie im Dialogfeld “Formulare auswählen” unter “Suchen in” die Option “Standardformulare”.
        • Wählen Sie das Formular “Nachricht” und klicken Sie auf “Öffnen”.

        🙂 Fügen Sie einen benutzerdefinierten Button hinzu:

        • Im Entwurfsmodus des Formulars gehen Sie zu “Entwicklertools” und dann zu “Steuerelemente” (wenn die Entwicklertools nicht sichtbar sind, müssen Sie sie in den Optionen aktivieren).
        • Fügen Sie ein “Befehlsschaltflächen”-Steuerelement in das Formular ein.

        🙂 Programmieren Sie das Verhalten des Buttons:

        • Mit einem Doppelklick auf den Button öffnen Sie den VBScript-Editor.
        • Hier können Sie ein Skript hinzufügen, das beim Klicken des Buttons ausgeführt wird. Zum Beispiel ein Skript, das eine Antwort-E-Mail mit einem vordefinierten Text wie “Gelesen und verstanden” erzeugt und versendet.

        🙂 Veröffentlichen Sie das Formular:

        • Nachdem Sie das Skript hinzugefügt haben, speichern Sie das Formular (geben Sie ihm einen erkennbaren Namen) und veröffentlichen es.

        🙂 Verwenden Sie das Formular für Ihre Rundmails:

        • Wenn Sie das nächste Mal eine Rundmail versenden, verwenden Sie dieses benutzerdefinierte Formular.

        Beachten Sie, dass Sie für das VBScript-Programmieren eventuell zusätzliche Hilfe benötigen könnten, da es etwas technischer Natur ist. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass alle Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien Ihres Unternehmens eingehalten werden.

        Wenn Sie weitere Hilfe bei den spezifischen VBScript-Codes oder den Outlook-Einstellungen benötigen, lassen Sie es mich bitte wissen!

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

      -