Doppelte Persönliche Ordner, neue Variante

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Doppelte Persönliche Ordner, neue Variante

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #48850
    Tastenhauer
    Teilnehmer

    Fehlermeldung \”Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden\”, wenn ich versuche, einen \”doppelten\” Ordner zu schließen.
    Ausgangslage: Ich habe nacheinander verschiedene Archivdateien geöffnet, um den Archivierungszeitraum zu überprüfen. Die eine (2007.pst) werde ich nun nicht mehr los.
    Die o.g. Fehlermeldung erscheint auch, wenn ich per Rechtsklick die Eigenschaften dieses Persönlichen Ordners einsehen möchte.
    Das Tool Mo-Dok meldet, es seien keine doppelten Persönlichen Ordner vorhanden, also könnte auch kein Duplikat erntfernt werden. Auf den Microsoft-Seiten habe ich (ID 312354) den Rat gefunden, ein neues Profil anzulegen. Das sehe ich als allerletzte Möglichkeit an, da ich mehrere E-Mail-Konten neu anlegen müsste (nervig!).
    scanpst.exe hat \”nur unbedeutende Inkonsistenzen gefunden\”, die Reparatur änderte nichts.
    Und schließlich habe ich die Funktion \”Erkennen und reparieren\”ausgeführt. Der zweite Persönliche Ordner ist jedoch nach wie vor da.

    Hier nun meine Fragen:

    Hat jemand eine Idee, wa ich sonst noch tun kann, um die 2007er-\”Oldies\” wieder dauerhaft ins Archiv zu verbannnen?
    Gib es eigentlich eine Möglichkeit, die Sammlung an E-Mail-Konten so speichern, dass ich sie in einem neuen Profil zurücklesen kann? Mit Regeln geht das ja.
    Arbeitet Outlook 2007 eigentlich stabiler bzw. übersichtlicher als 2003? Seit ich mit Vista arbeite (seit einem halben Jahr), stürzt Outlook dauernd ab. Ich hatte \”Lookout\” in Verdacht, aber die Deinstallation dieses Tools hatte nichts geändert.
    Freue mich auf hilfreiche Tipps. Im voraus vielen Dank
    Tastenhauer

    #171463
    OutlookFAQ
    Teilnehmer

    Hallo,

    [quote]
    Hat jemand eine Idee, wa ich sonst noch tun kann, um die 2007er-\”Oldies\” wieder dauerhaft ins Archiv zu verbannnen?[/quote]

    Versuch\’s bitte mit dem Tool [url=http://www.outlookfaq.net/downloads/quester/OLfix]OlFix[/url].

    [quote]
    Gib es eigentlich eine Möglichkeit, die Sammlung an E-Mail-Konten so speichern, dass ich sie in einem neuen Profil zurücklesen kann?[/quote]

    Du könntest den Registry-Schlüssel des Outlook-Profils, in dem die E-Mail-Konten abgelegt sind, exportieren.

    [i]HKEY_CURRENT_USER\\Software\\Microsoft\\Windows NT\\CurrentVersion\\Windows Messaging Subsystem\\Profiles\\PROFILNAME\\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676[/i]

    [quote]
    Arbeitet Outlook 2007 eigentlich stabiler bzw. übersichtlicher als 2003?[/quote]

    In Bezug auf Stabilität nehmen sich beide nichts, natürlich jeweils aktuellen Update-Level vorausgesetzt. Was die Übersichtlichkeit betrifft, dürfte das Geschmacksache sein.

    [quote]
    Seit ich mit Vista arbeite (seit einem halben Jahr), stürzt Outlook dauernd ab.[/quote]

    Evtl. hilft dir [url=http://www.outlookfaq.net/artikel/troublepage]dieser Artikel[/url] bei der Ursachenforschung.

    #171464
    Tastenhauer
    Teilnehmer

    Hallo
    und Danke für die schnelle inhaltsreiche Anwort.

    OLfix hat das Problem nicht lösen können.
    Nun werde ich doch den Weg mit dem neuen Profil gehen.
    Und danach nehme ich die umfänglichere Fehlersuche in Office in Angriff.
    Wenn ich neue Erkenntnisse gewinne, melde ich ich wieder.

    Gruß
    Tastenhauer

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...