E-Mails im Posteingang bei gmx werden gelöscht

HomeForenallg. EmailfragenE-Mails im Posteingang bei gmx werden gelöscht

Dieses Thema enthält 44 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Locutus21 vor 7 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beitrag
  • #50277

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    E-Mails im Posteingang bei gmx werden gelöscht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    3,67 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    noiram78
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber ich habe ein großes Problem mit gmx. Seit ein paar Tagen werden meine Nachrichten im Posteingang einfach gelöscht, die Vorhaltezeit ist unbegrenzt, ich habe auch keine Änderungen vorgenommen. Die neuen Nachrichten kann ich lesen und dann nach ein paar Stunden verschwinden diese unauffindbar.
    Was kann ich tun? Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Sollte ich hier nicht richtig sein, so bitte ich um Tipps, an wen ich mich wenden kann. Dem Support von gmx habe ich bereits ein Fax mit einer Meldung geschickt.
    Vielen Dank für eure Mühe.
    Viele Grüße

    #175412

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,

    das, was Du hier schilderst, habe ich bei meinem Account bisher noch nicht feststellen können.

    Wie rufst Du Deine E-Mails ab? Mit einem E-Mail-Programm oder loggst Du Dich über Deinen Browser bei GMX ein?

    Freundliche Grüße

    sontag96
    091124132905.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #175413

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    noiram78
    Teilnehmer

    Hallo sonntag96,

    Danke für deine Antwort.
    Ich logge mich ganz normal über http://www.gmx.de mit meiner Adresse und meinem Passwort ein…
    Ich bin langsam am Verzweifeln, da ich dort wichtige Nachrichten erhalte und nicht einmal weiß, ob sich nicht auch ungelesene Nachrichten einfach löschen.
    Ich hoffe, mir kann noch jemand helfen.

    Viele Grüße

    #175414

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,

    hast Du Filterregeln definiert?

    Was für ein Ergebnis bekommst Du, wenn Du beim Prüfen auf neue Eingänge diese dann sofort in einen anderen Archiv-Ordner verschiebst?

    Kennt, außer Dir, noch jemand Deine Zugangsdaten für Dein Konto bei GMX?

    Freundliche Grüße

    sontag96
    091124140321.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    #175417

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    noiram78
    Teilnehmer

    Hallo sonntag96,

    nein, Filterregeln habe ich keine definiert oder wo mache ich das?
    Ich habe mittlerweile einen neuen Ordner angelegt und werde dann die Nachrichten in diesen Ordner verschieben. Das teste ich jetzt.

    Außer mein Mann hat niemand die Daten.

    Danke!

    Viele Grüße

    noiram78

    #175418

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,

    ich setze einmal voraus, dass Dein Ehegatte Deine E-Mails nicht arglistig und böswillig löscht.

    Durch das Verschieben neu eingegangener E-Mails aus dem ordner Posteingang heraus in einen anderen Ordner hinein könnte geprüft werden, ob noch immer E-Mails verschwinden.

    Der nachfolgende Screenshot weist Dir den Weg zum Erstellen von Filterregeln.


    By sontag96 at 2009-11-24

    Freundliche Grüße

    sontag96
    091124155558.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    [Editiert am 2009-11-24 von sontag96]

    #175493

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    noiram78
    Teilnehmer

    Hallo sonntag96,
    das mit dem Filter ist bei mir nicht anwendbar, da ich ja nicht weiß, wer mir schreiben könnte, es können auch Unbekannte sein.

    Bis heute ist das Problem da und mein Mann löscht meine Nachrichten nicht, ganz sicher.

    Ich werde heute ein Fax an den Kundenservice senden, da mir auch ungelesene Nachrichten gelöscht werden.

    Du hast ansonsten keinen Lösungsvorschlag für mich?

    Nachrichten aus dem Posteingang, die ich verschoben habe, bleiben erhalten. Jedoch bringt es mir nichts bei ungelesenen Nachrichten, die auch gelöscht werden.

    Viele Grüße

    noiram

    #175502

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,

    von der Tatsache, dass, wie aus heiterem Himmel, urplötzlich Einträge aus dem Ordner Posteingang verschwinden, habe ich, bisher, noch nie etwas gehört oder gelesen. So gesehen, scheint Dein Problem einmalig zu sein.

    Da, meines Wissens, so etwas nicht von selbst geschieht, liegt eigentlich der Verdacht nahe, dass, eventuell, Dein Account gehackt wurde.

    Was hältst Du davon, wenn Du einmal das Zugangspasswort abänderst? Bitte setze doch einmal ein neues Passwort ein, dass etwa diese Form haben sollte:

    HXi99wyHtbPYa68GJ8S3

    Dein neues Passwort sollte eine ähnliche Form und mindestens ebenso lang sein. Es wäre interessant, ob danach immer noch E-Mails verschwinden.

    Freundliche Grüße

    sontag96
    091127125136.a.apuce@spamgourmet.com
    Klick mich[/url]

    [Editiert am 2009-11-27 von sontag96]

    #175600

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    GMXPosthalterin
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,
    Hallo sontag96,

    mir ist genau dasselbe passiert! Ich bin völlig verzweifelt. Ich habe seit Jahren ein gmx Konto, habe auch schon seit Jahren nichts an den Einstellungen verstellt. Hatte mehrere hundert mails im Posteingang, die nun alle plötzlich weg sind. Ich traute meinen Augen nicht. (Muss ca. in den letzten 7- 10 Tagen passiert sein, da ich nicht so oft bei gmx nachschaue.)

    Ich logge mich bei gmx direkt online ein und tippe mein Passwort ein. Vor Wochen kam eine Zeitlang regelmäßig von gmx eine Meldung, aus Sicherheitsgründen solle man sein Passwort ändern/verlängern. Da meines sehr lang und kompliziert ist, habe ich es nicht geändert.

    Ob das mit dem Angriff auf bestimmte Anbieter zu tun hat – es gab doch das was von Hotmail und anderen mail-Anbietern. Ob sich jemand bei gmx einghackt hat? Aber wieso erfährt man nichts davon?

    Liebe(r) noiram78, wenn die von gmx Dir auf Dein Fax antworten, kannst Du dann hier posten, welche Antwort sie Dir gegeben haben? Ich glaube nicht, dass wir Einzelfälle sind. Vielleicht haben die ihr System upgedatet, und irgendwie ist da was schiefgelaufen? Ich bin total am Boden zerstört, dass meine ganzen Mails (hauptsächlich mit sentimentalem Wert) nun weg sein sollen.

    Übrigens, was auffällig ist: Ich hatte es so eingestellt, dass die Vorhaltezeit unbegrenzt ist. Für alle Mail Ordner. Nun, als ich von meinen 100 mails nur noch ganze 9 vorfand, und davon 8 gmx-Werbung, sah ich zu meinem Erstaunen, dass in der Einstellung \“Vorhaltezeit 3 Monate\“ stand.

    Wieso hat sich das von selbst geändert? Und selbst wenn da ein Hacker das geändert hat, müsste ich weit mehr als nur 9 mails der letzten Tage in meinem Eingang haben. In den letzten 3 Monaten kamen beträchtlich mehr mails.

    Ich bin übrigens auch sauer, dass man gmx keine e-mail wegen technischer Probleme senden kann. Ein Anruf wegen technik-Fragen zur Mail kostet 1,80€ die Minute. Das ist doch eine Riesensauerei!

    Bin froh, dass ich jemanden gefunden habe, dem es genauso geht. GMX Posteingang gelöscht, gmx Probleme, gmx löscht mail – das schreibe ich, damit andere Betroffene bei diesen Suchworten uns finden.

    Viele Grüße,
    GMXPosthalterin

    #175602

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    Antwort auf: E-Mails im Posteingang bei gmx werden gelöscht – 175602: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    noiram78
    Teilnehmer

    Hallo gmxPosthalterin,
    leider hat sich bei mir das Problem noch immer nicht gelöst, nach wie vor sind meine Nachrichten weg. Die, die ich gelesen habe und auch als wichtig empfinde, habe ich in einen Ordner verschoben, den ich neu angelegt habe, diese Nachrichten bleiben erhalten.

    gmx hat sich noch nicht auf mein Fax gemeldet. Ich werde nun aber auch nicht nachhaken, sondern eine neue Adresse einrichten. Das ist die beste Lösung für mich. Ich habe zurzeit den Abwesenheitsassistenten drin, in dem ich geschrieben habe, dass es Probleme mit meinem Postfach gibt. Dann wissen die Sender wenigstens Bescheid.

    Es tut mir leid, aber ich sehe keine andere Lösung für mich, als eine neue Adresse anzulegen und alle meine Freunde/Bekannte zu informieren.

    Alles Gute und vielen Dank für deine Tipps, sonntag96.

    Viele Grüße

    noiram

    #175633

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    GMXPosthalterin
    Teilnehmer

    Hallo noiram78,

    danke für Deine schnelle Antwort! Es wundert mich nicht, dass auf Dein Fax noch keine Antwort kam. Ich glaube, gmx legt es darauf an, dass man ihre überteuerte Hotline anruft, alles andere wird einfach ignoriert. Ich bin von gmx total enttäuscht. Ich habe nämlich noch mehr festgestellt:

    – Ich hatte mir eigene Ordner angelegt, in die ich besonders wichtige mails verschoben habe. Diese Ordner sind weg. (Nicht nur leer, sondern einfach gar nicht mehr vorhanden.)

    – Ich habe eine e-mail an gmx geschickt, die mit automatischer Antwort zurück kam, dass sie keine Fragen beantworten, und wer technische Probleme hat, soll die 900-er Nummer anrufen, die 1,86€ die Minute kostet.

    – Ich habe die gmx Zentrale in München angerufen. Dort weist eine Bandansage auf die 900-er Nummer hin, und wer einen Mitarbeiter sprechen will, heißt es, muss wissen, dass kein Mitarbeiter technische Fragen beantwortet und den Anrufer auch nicht zum technischen support weiterleiten kann.

    Fazit: Es ist unmöglich, gmx auch nur auf ihren Systemfehler aufmerksam zu machen, ohne mal schnell 20 Euro loszuwerden. Denn ich denke schon, dass es 10 Minuten dauert, bis man zu einem Kundenservice durchgestellt wird und denen das Problem geschildert hat.

    Ich bin sicher, dass da bei gmx ein Systemfehler vorliegt. In meinem Fall ist es so, als habe ich vor dem 25.11. nicht existiert. Es ist alles auf Null gestellt. Keine einzige versendete mail im Versandordner, keine gelöschten, keine mail von vor dem 25.11. im Eingang, alle meine eigens angelegten Archivordner weg, und die persönlichen Einstellungen wie Vorhaltezeit wieder auf Standardwerte.

    Ich habe das selbst mit Sicherheit nicht verschuldet, soll nun aber die teure Hotline anrufen, oder mich damit abfinden, dass die gesammelten Schriftstücke der letzten ca. 5 Jahre weg sind. Wobei nicht mal sicher ist, dass sie noch einen backup haben und den Zustand vor dem 25.11. wieder herstellen könnten – dann hätte ich die 20 Euro für nichts und wieder nichts ausgegeben.

    Ich empfinde das als Frechheit. Sie haben nicht mal ein Kontaktformular auf ihrer webseite. Am Telefon wird man auf ein Kontaktformular hingewiesen (auf der Bandansage), aber das existiert nicht. Es öffnet sich nur immer ein Fenster mit FAQs (bei denen am Ende aber nie ein Kontaktformular erscheint), und die Haupthilfeseite gibt die bekannte 900er Nummer an. Man kann diese Leute einfach nicht erreichen, ohne nicht die 900er Nummer zu wählen.

    Das klingt für mich wie ein Fall für solche TV Sendungen, wo dem Otto Normalverbraucher geholfen wird, wenn er mit einer Firma Ärger hat. Gmx ist ein Fall für die Nepper, Schlepper, Bauernfänger.

    Es ist klar, dass ich bei denen auf keinen Fall ein neues Konto anlegen würde. Denn wenn mal wieder was ist, kannst Du sie ja nicht erreichen, ohne teures Geld zu bezahlen.

    Übrigens hat GMX früher schon solche Probleme gehabt. Beim googeln fand ich, das gmx schon öfter Systemausfälle gehabt hat, vor Jahren. Wer weiß – wenn man ganz argwöhnisch denkt, könnte man meinen, sie machen das mit Absicht, damit viele Leute bei der teuren Hotline anrufen, und gmx so ihr Einkommen aufpeppt…

    Mein Rat nach dieser Erfahrung: Hände weg von gmx!

    Viele Grüße,
    GMXPosthalterin

    #175731

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe dasselbe Problem wie die beiden Betroffenen vor mir, bei mir sind vor ca. 3 Wochen auch alle mails im Posteingang bei GMX verschwunden!! Ich nuetze das Konto seit 2 jahren auch nur noch über die Webseite, eine löschung wegen POP3-Abholung ist also ausgeschlossen.
    Auch bei mir hat sich die vorhaltezeit wieder auf 3 Monate gestellt (war unbegrenzt)!!
    Bemerkenswert war außerdem, dass nach paar Tagen eine Handvoll alter Mails wieder aufgetaucht sind 1/2- 3/4 Jahr alte).
    Die Adresse ist allerdings nicht meine offizielle Adresse, daher schreib ich auch nicht an gmx.
    Bei meiner Freundin (gmx-adresse) war Ende Sommer genau dasselbe passiert.

    Ich habe die Adresse glaube seit 2002 und bin daher schon ganz schön enttäuscht, zumal GMX sonst immer sehr zuverlässig war!!

    Grüße, Stefan

    #175872

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    heute morgen war auch mein Posteingang leer. Rufe meine Mail auch über POP ab (Kopien bleiben auf Server), daher habe ich zum Glück keine Daten verloren.
    Auf jeden Fall schon ärgerlich…

    #176512

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    bei mir wird seit 3 Monaten alle 4 Wochen der komplette Posteingang bei GMX gelöscht ohne dass ich weiß weshalb… habe den Pro-Account seit 5 Jahren und nie Probleme gehabt … dass man GMX zu so einem Problem keine kostenlose Hilfe bekommt finde ich die allergrößte SAUEREI!

    Vielleicht findet sich ja bald eine Lösung

    #176689

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    GMXPosthalterin
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe zur Abwechslung etwas Positives zu berichten. In meiner Verzweiflung hatte ich Anfang Dezember an die Redaktion der gmx Seite über deren Kontaktformular mein Problem geschildert, mit Bitte um Weiterleitung. Die Redaktion war die einzige Adresse, die man damals noch per Kontaktformular (auf der gmx Hauptseite \“Kontakt\“) anschreiben konnte.

    Mittlerweile ist dies geändert – man kann nun GMX überhaupt nicht mehr kontaktieren per Formular. Nur noch über die teure Hotline.

    Anfang Januar habe ich tatsächlich eine Antwort vom technischen support bekommen. Meine Mails – über 500 an der Zahl – waren wieder da. Hurra! Auch meine selbst erstellten Ordner mit Inhalt waren wieder da. Ich war unheimlich froh.

    Nun meine Frage: Wie kann ich sicherstellen, dass mir das nicht nochmal passiert? Heute sah ich in meiner gmx In-Box, dass nur noch 350 mails drin waren. Ich bin aber sicher, dass ich neulich noch über 500 hatte. Also ist es an der Zeit, die wichtigen Sachen zu sichern – aber wie? Ich will mir nicht jede einzelne Mail an meine yahoo mail weiterleiten. Was kann ich da tun? Wer hat Tipps? Am liebsten würde ich die Nachrichten noch irgendwie auf meinem eigenen PC speichern – wie geht das?

    Übrigens, für die anderen Mitleidenden: Mein Tipp ist, versucht es mit einer e-mail an

    support@gmx-gmbh.de

    unter Angabe Eurer gmx Kunden- Nummer. (Die kann man, wenn man bei gmx eingeloggt ist, unter \“mein Account\“ nachsehen.) Dann Daumen drücken und hoffen. Vielleicht hilft gmx dann tatsächlich, Verlorenes wiederzubekommen.

    Viele Grüße

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

E-Mails im Posteingang bei gmx werden gelöscht: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...