eMail wird versendet, kommt aber nicht an!

Home-›Foren-›allg. Emailfragen-›eMail wird versendet, kommt aber nicht an!

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #41584
    donguriyama
    Teilnehmer

    Ich habe ein Problem mit meiner eigenen Domain:
    eMails die ich über meine Domain versende, kommen generell zuverlässig an. Wenn der Empfänger jedoch eine \“@docomo.ne.jp\“ Adresse hat geht es nicht. Ein Spamfilter ist auszuschließen, da DoCoMo standardmäßig keinen aktiviert hat.
    Mein Hoster sagt mir, dass die Mail den Server ganz normal verlässt, was ich mir auch vorstellen kann, denn eine Fehlermeldung bekomme ich nicht.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte, bzw. was ich von meiner Seite aus noch versuchen kann?
    Es handelt sich wirklich um ein dringendes Problem…

    #145295
    marc_phoma
    Teilnehmer

    Wenn Du nach dem Versand einer Mail tatsächlich keine Mail mit einer Fehlermeldung zurück bekommst, wurde Deine Mail sicher auch einwandfrei zugestellt.

    Dann kann das Problem eigentlich nur beim Posteingangsserver liegen. Darum müßte sich der Empfänger Deiner Mail kümmern.

    Kann der Empfänger Dir nicht eine andere Mailadresse zur Verfügung stellen?

    [Editiert am 18/5/2007 von marc_phoma]

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

    #145298
    donguriyama
    Teilnehmer

    Soetwas hatte ich befürchtet…
    Leider ist es zwingend notwendig, dass meine Adresse von dieser @docomo.ne.jp Domain akzeptiert wird, dabei handelt es sich nämlich um die Domain japanischer Handymailadressen, die ein großteil meiner Freunde in Japan nutzt. ;(

    #145299
    marc_phoma
    Teilnehmer

    dabei handelt es sich nämlich um die Domain japanischer Handymailadressen

    Das war mir klar!

    Hast Du unter diesen Umständen denn eventuell noch Mailadressen einer anderen Domain zur Verfügung, die Du nutzen könntest?

    Freundliche Grüße

    Marc Phoma

    #145325
    donguriyama
    Teilnehmer

    Natürlich könnte ich eine andere Mailadresse verwenden, aber das ist ja genau was ich nicht möchte…

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...