Fehler beim abholen: 0x800CCC0f

Home-›Foren-›Outlook-›Fehler beim abholen: 0x800CCC0f

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #36723
    updee
    Teilnehmer

    Hallo,

    Officce: Outlook XP
    Betriebsystem : XP Home (SP2 und alle aktuellen Updates)
    Internetverbindung : LAN oder WLAN über Router
    Virenscanner: Bittdefender 8

    Beschreibung des Fehlers Jedes mal beim abholen der eMails mit Oulook XP
    bekommen ich den Fehler:

    Fehler (0x800ccc0f) beim Ausführen der Aufgabe \’Kontoname – Senden und
    Empfangen\‘: \’Die Serververbindung wurde unterbrochen. Wenn das Problem
    andauert, wenden Sie sich an Ihren Administrator oder den
    Internetdienstanbieter.\‘

    Der \‘ Kontoname\‘ änder sich immer beim abholen, so das der Fehler nie beim
    gleichen Konto auftritt. Es ist aber der gleiche eMail-Server.

    Habe Outlook XP schon de/installiert aber leider kein erfolg.
    Habe auch ein 2-tes Profil angelegt. Im ersten Profil waren es 12
    eMail-Accounts von einem Server wo der Fehler auftrat.
    Im 2-ten Profil trat er schon nach dem ersten 4 Accounts auf.
    Bei Outlook Express habe ich keine Fehler. Da kann ich jedesmal komplett die
    Mails abholen.
    Eine Firewall habe ich nur den Router aber an dem kann es nicht liegen, da,
    es
    1. auf outlook Express funktioniert
    2. Andere Kontoen auf Outlook gehen.

    Einen Virenscanner habe ich am laufen, welchen ich aber mal kurzfristig
    ausgeschaltet habe. Es führte zum gleichen Ergebnis:
    Fehler 0x800ccc0f.

    Die Knowlegebase spuckte die folgenden Lösungen aus:

    http://support.microsoft.com/kb/813514/de
    http://support.microsoft.com/kb/297781/de

    https://www.mailhilfe.de/epost513.html
    Hat auch nicht gebracht… die Portumstellung bringt auch nicht\’s
    Habe auch mitlerweile den virenscanner deinstalliert.

    Habe mir mal frecherweise eine OL 2003 von einem Freund besorgt und die
    installiert.
    Die läuft einwandfrei. Leider darf ich diese Version nicht benutzen, da ich keine Lizenz habe,
    wollte es aber mal austesten.

    Ich hoffe es kann mir jemand sagen was das ist? Gibt es da ein Patch für?
    Ich glaube das Outlook 2002 die Abfrage an den Server zu schnell macht….
    Ich bin am Ende meiner Gedult.. das kann doch nicht sein.

    Ich habe parallel den Artikel auch in den Newsgroup drin, aber da weiß es derzeit auch keiner…. evtl. weiß es jemand hier?

    DANKE

    #132002
    lastwebpage
    Moderator

    Nee wenn das ein spezielles Outlook2002/XP Problem ist kann ich leider nicht helfen,
    musst du mal warten ob sich jemand meldet.
    Ausser vielleicht:
    http://www.microsoft.com/office/preview/beta/getthebeta.mspx
    (ist in deutsch, funktioniert bis auf ein paar kleinere Bugs auch ganz gut)

    Peter

    #132008
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Schade
    Was soviel heisst… verzichte auf Outlook, da ich noch keine Lösung gefunden habe…

    #132009
    lastwebpage
    Moderator

    ode nimm 2003, 2007 ….

    Das einzigste wäre vielleicht noch die entsprechenden Konten komplett zu löschen und neu anzulegen.

    Peter

    #132010
    updee
    Teilnehmer

    Nun ja was ich schon erwähnter auf
    2003 : zu teuer => keine Lizenz
    2007 : ich weiß nicht was ich machen soll, wenn die Betaphase abläuft…
    Kann ich die Beta ewig nutzen?

    #132011
    lastwebpage
    Moderator

    nein, wann war das? Januar oder so…

    Peter

    #132012
    updee
    Teilnehmer

    Super… mit ne Betatest soll ich M$ Produkte testen owohl ich eins erworben habe, welches vollkommen ausreichen sollte (wenn\’s funktioniert)
    Ich bin der letzte, der Betatester ist.

    Ach ja, Konten und so wurden schon mal alle gelöscht…. auch manuell

    -> kein Erfolg.

    [Editiert am 18/6/2006 von updee]

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...