Fehler: Server nicht verfügbar oder lehnt Verbindung ab…

HomeForenThunderbirdFehler: Server nicht verfügbar oder lehnt Verbindung ab…

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mfn vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beitrag
  • #43260

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Erebos
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe das Problem, das beim Senden von Emails mit Anhang, ab ca. 500KB, folgender Fehler auftritt:
    [code]Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgang-Server (SMTP) \“mailto.t-online.de\“ ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen korrekt sind, und versuchen Sie es dann nochmals. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie Ihren Netzwerk-Administrator.[/code]
    Ein ähnlicher Fehler kommt auch bei Outlook, also liegt es scheinbar nicht am Client.
    Auch eine Emailadresse eines anderen Servers (Alfa-Hosting) liefert den gleichen Fehler.
    Aber! Die E-mails kommen trotzdmen an! (glaube nur bei Thunderbird)

    Betriebsystem ist Windows XP
    64K ISDN Leitung
    Bitdefender Firewall-Antivirus ist installiert (Port 25 bzw. die Einstellungen beider Clients sind komplett für den Versand in beide Richtungen offen)

    Auch deaktivieren von Bitdefender brachte den Fehler
    Weiß jemand was es sein könnte?

    [Editiert am 5/10/2007 von Erebos]

    [Editiert am 5/10/2007 von Erebos]

    #151161

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Erebos,

    welche Firma ist Dein ISP (Internet Service Provider)?

    Freundliche Gruesse

    sontag96
    mailto: [email]071006135647.b.sontag96@spamgourmet.com[/email]

    #151163

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Deaktivieren bringt meistens deshalb nichts, weil solche Programme nicht ausgeschaltet werden können, sondern munter weiter blocken.
    Nur wenn man intern dem Programm untersagen könnte, den TB-Profilordner nicht abzuscannen, würde es helfen.
    Aber genau das kann man vermutlich nicht. Ein Fall für die Mülltonne.
    Da du aber nicht der einzige mit diesem Problem handelt, könnte as auch ein vorübergehende Störung von T.-O sein.
    Haben die kein Forum für solche Zwecke? Z.B.:
    http://forum.t-online.de/c/forum/index.phtml?ex_session=4bce3580c1af91f091fa60c9050189e7&cid=274&mid=2668&language=german&ex_fo_p=tl&ex_fo_sub=tl2l18l11

    [Editiert am 6/10/2007 von mfn]

    #151164

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Erebos
    Teilnehmer

    Ich weiß das die Programme noch im Hintergrund laufen, daher hatte ich den Autostart deaktiviert und alle dazugehörigen Prozesse abgeschossen.

    @sontag96: Provider ist T-Online

    #151165

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Erebos,

    da Dein Problem ein T-Online-spezifisches Problem sein koennte,
    moechte ich mich der Anregung von mfn anschliessen und ebenfalls
    anregen, dass Du Dein Problem einmal in einem zustaendigen
    Serviceforum von T-Online

    http://www.t-online.de/service-foren/

    postest.

    Freundliche Gruesse

    sontag96
    mailto: [email]071006171537.b.sontag96@spamgourmet.com[/email]

    #151166

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Erebos
    Teilnehmer

    Ok danke schonmal!

    Werds dann dort versuchen

    Gruß

    #151167

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Noch mal zur Info:
    bei Firewalls reicht oft ein Deaktivieren oder Nicht-Starten nicht aus.
    Ich hatte früher mal ZoneAlarm. Auch wenn es nicht gestartet wurde oder es wurde beendet, blockierte es neue Programme. Firewalls graben sich zu tief ins System, sonst wären es keine Firewalls.

    #151404

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    schonmal versucht, beim Bit-Defender unter Firewall \“Ausgehende emails prüfen\“ abzustellen??

    #165463

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich habe das gleiche Problem mit Thunderbird, und zwar sowohl mit meiner t-online, als auch mit meiner GMX Adresse.
    ABER:
    Ich habe nichts neues installiert und gestern abend lief noch alles.
    Kann es daran liegen, dass ich gestern mal CCleaner habe laufen lassen?
    Oder woran sonst?
    Brauche Hilfe, da ich auch beruflich auf mail angewiesen bin.

    #165467

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Hast du damit 0-Byte -Dateien löschen lassen?

    Wenn keine Verbindung zum SMTP-Server zustande kommt, ist ein Telnetbefehl empfehlenswert.
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.

    [Editiert am 24/10/2008 von mfn]

    #172301

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Das selbe problem habe ich auch und zwar bei allen emailkonten, egal ob web.de oder gmx.
    Ich kann nicht mal genau sagen wann es auftrat, irgenwann beim senden fiel es eben auf und seither geht es nicht mehr.
    In der win FW hab ich emailserver und smtp zugelassen, die FW von bitdefender ist aus und die vom router auch (temporär).
    Telnet lehnt auch die verbindung zum serverab und das bei allen.

    #172414

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Wenn mit Telnet keine Verbindung zustandekommt, kann es auch nicht mit einem Mailprogramm gehen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...