Fehlercode 0x800CCC0E

Home-›Foren-›Outlook Express-›Fehlercode 0x800CCC0E

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #50693
    Alina-marie
    Teilnehmer

    Hallo erstmal 🙂
    habe zu weihnchten ein neues netbook von SAMSUNG bekommen, aber wenn ich bei Outlook express versuchen will e-mails zu senden oder zu empfangen kommt immer wieder die gleiche fehlermeldung… ;( :
    Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: \’POP 3\’, Server: \’pop3.t-online.de\’, Protokoll: POP3, Port: 995, Secure (SSL): Ja, Socketfehler: 10061, Fehlernummer: 0x800CCC0E

    und diese hier:
    Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: \’POP 3\’, Server: \’smtp.email.msn.com\’, Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Ja, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

    …ich bin langsam am ende mit meinem latein… 🙁
    wäre wirklich dankbar wenn ihr mir helfen würdet 🙂
    mfg Alina 😉

    #176598
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Alina-marie,

    [b][quote]Konto: \’POP 3\’, Server: \’pop3.t-online.de\’, Protokoll: POP3, Port: 995, Secure (SSL): Ja[/quote][/b]
    Wie bist Du nur an diese Daten gekommen? Kopfschüttel…

    Hast Du die Accounts selbst eingerichtet oder hast Du das jemanden für Dich machen lassen?

    Bist Du zahlender Kunde bei T-Online? Wie ist die Anbindung Deines Netbooks an das Internet? Verwendest Du das Netbook nur zu Haus oder auch unterwegs.

    Woher hast Du die MSN-Zugangsdaten?

    Freundliche Grüße

    sontag96

    100109125536.a.apuce@spamgourmet.com
    [url=http://xxx/url/20090312032344Do/]Klick mich[/url]

    #176599
    Alina-marie
    Teilnehmer

    hm..ich hab dich selbst eingerichtet ^^
    also ja ich bin zahlender kunde bei t-online und nein ich benutze mein netbook nur bei mir zuhause
    woher ich die habe???
    na ich bin bei msn angemeldet xD …
    mfg Alina 🙂

    #176602
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo Alina-marie,

    danke für Deine Informationen, die ich allerdings nicht als vollständig ansehe.

    Den T-Online-Server pop3.t-online.de gibt es gar nicht. Deswegen meine Frage danach, woher Du die Daten bezogen hast.

    Der Eingangs-Server lautet, je nach Anbindung an das Modem oder an den Router

    pop.t-online.de

    oder

    popmail.t-online.de

    Beide sind Server für eine Verbindung ohne SSL. Für eine Verbindung mit SSL lautet der Name des Servers

    popsecure.t-online.de

    Der von Dir benannte Server

    smtp.email.msn.com

    kommt mir nicht nur völlig falsch vor und könnte, wenn überhaupt, auch nur der Name des Ausgangsservers sein. SMTP steht für \”Simple Mail Transport Protocol\” und das Protokoll ist für das Versenden vorgesehen.

    Magst Du es bitte einmal mit dem Servernamen

    pop3.live.com (SSL, Port 995)

    versuchen?

    Ich muß mich korrigieren. Du benennst ja den Port 25 und das ist der Port für das Versenden.

    Bitte versuche einmal den Server

    smtp.live.com (TLS; Port 25)

    Freundliche Grüße

    sontag96

    100109140655.a.apuce@spamgourmet.com
    [url=http://xxx/url/20090312032344Do/]Klick mich[/url]

    [Editiert am 2010-1-9 von sontag96]

    #176617
    Alina-marie
    Teilnehmer

    Dankeschön sontag96

    nunja, die information habe ich auch aus dem Internet erhalten…ich sollte lieber nicht alles glauben was darin steht 🙁 …
    naja ich habe das ausprobiert was du mir gesagt hast ^^ und es hat funktioniert :), also bessergesagt es hat fast funktioniert, senden kann ich jetzt nämlich, nur empfangen nicht…da kommt jetzt nämlich diese Meldung:

    Die Serveranmeldung mit Kennwortauthentifizierung ist fehlgeschlagen. Konto: \’POP 3\’, Server: \’pop3.live.com\’, Protokoll: POP3, Serverantwort: \’-ERR command not implemented\’, Port: 995, Secure (SSL): Ja, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18

    wäre nett von dir wenn du mir auch dazu weiterhelfen könntest
    mfg Alina-marie ^^

    #176623
    mfn
    Teilnehmer

    [quote]Die Serveranmeldung mit Kennwortauthentifizierung [/quote]

    Wer hat dir gesagt, du sollst bei POP3 die Kennwortauthentifizierung anhaken?
    Die wird heute eigentlich nur noch in Intranets von Firmen verwendet, nicht aber im Internet. Mache den Haken dort weg.
    Beim Ausgangsserver dagegen muss \”Server erfordert Authentifizierung\” angehakt sein.

    [Editiert am 10/1/2010 von mfn]

    #176630
    Alina-marie
    Teilnehmer

    ich danke dir ^^
    vielen vielen dank mfn 🙂
    es hat endlich funktioniert ^^
    …ähm…tja woher ich das habe? ich weiß auch nicht so genau…was ich da alles rumprobiert habe damit es klappt…
    aber nochmal vielen danke an euch beiden 😉
    mfg Alina-marie

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...