fehlerhafte Elemente nicht zu löschen

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›fehlerhafte Elemente nicht zu löschen

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #41676
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich habe da zwei Probleme mit Outlook 2003.
    Zum Startbeginn erscheinen wie üblich alle Erinnerungen. Seid Wochen befindet sich allerdings darunter eine Erinnerung, die weder geöffnet noch gelöscht werden kann. Outlook meldet dann, dass das Element verschoben wurde. Das gleiche gilt für eine Email in meinem Nachverfolgungsordner. Diese kann im Lesebereich nicht angezeigt werden. Geköcht bekomme ich sie aber auch nicht. Jetzt wird man das vielleicht ja händisch löschen können. Allein ich weiß nicht wie. Vielleicht hat da jemand einen Tipp. Wäre Klasse.

    #145803
    Teqi
    Teilnehmer

    Starte Outlook mal mit dem Parameter /cleanreminders. Dieser löscht alle
    Erinnerungen und erstellt sie neu.

    Start | Ausführen | outlook.exe /cleanreminders

    #145989
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    vielen Dank für den Tipp, hat super geklappt.
    Wenn ich jetzt noch einen Hinweis kriege, wie ich diese Mail aus meinem Posteingang verschwinden lassen kann, ist mir mehr als geholfen.

    Danke noch mal.

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...