Fehlermeldung: Falsches Passwort

Home-›Foren-›Outlook-›Fehlermeldung: Falsches Passwort

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #45413
    Reco
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    folgende Fehlermeldung kommt nun seit einigen Tagen

    [code]Ein Problem ist bei der Anmeldung am Mailserver aufgetreten. Das Kennwort wurde zurückgewiesen. Konto: \’post.strato.de\‘, Server: \’post.strato.de\‘, Protokoll: POP3, Serverantwort: \‘-ERR Login incorrect\‘, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC92[/code]

    Google nun auch schon seit einigen Stunden und merke das ich nicht der einzigste mit dem Problem bin. Das Passwort und der Benutzername sind allerdings zu 100% richtig.

    Habe auch keine Updates gemacht oder was neues installiert!

    Hoffe man kann mir helfen.

    Reco

    [Editiert am 9/4/2008 von Reco]

    Ergänzung: Bin nicht bei T-Online, sondern bei taunusline.de

    [Editiert am 9/4/2008 von Reco]

    #159355
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Naja, die Fehlermeldung sagt ganz eindeutig, dass der Login (also Benutzername und Passwort) falsch sind. Hast du Zugriff auf ein Webmail-Interface? Das ist eine Webseite über die man auf das E-Mailkonto zugreifen kann. Dort kannst du dann testen, ob Benutzername und Passwort noch stimmen.

    Hast du es alternativ mal mit einem anderen Mailprogramm versucht und dort die Adresse eingerichtet?

    Gruß
    Axel

    —–
    Outlook Backup
    Outlook Exress Backup
    Thunderbird Backup
    Windows Mail Backup
    Outlook Attachment Tools

    #159365
    Reco
    Teilnehmer

    Im Outlook sind 2 Email Adressen, die eine geht einwandfrei und die bei taunusline eben nicht. Ist nicht mein Account, sondern der vom Geschäft und keine Ahnung. Habe die Login Daten vor mir auf einem Zettel, da wurde nie was geändert. Das kam auch von heute auf morgen.
    Webmail-Interface? Du meinst sowas wie bei web.de usw.?
    Nein, habe ich nicht!

    Reco

    #159522
    Reco
    Teilnehmer

    Mir kann keiner helfen?
    Schade .. aber, na gut. Kann man wohl nichts machen.

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...