Google/Outlook- Frage

HomeForenOutlookGoogle/Outlook- Frage

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #40253
    Andersch
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe leider mit Emailprogrammen ganz wenig erfahrung.

    Bis jetzt habe ich immer die Beta von MS genutzt.

    Bitte nehmt mir diese Frage nicht böse, aber ich konnte bis jetzt noch keine Antwort darauf finden.

    Kenn jemand ein Werkzeug mit dem ich Daten vom meinem G-Mail Account noch Outlook bekomme?
    Also Kontakte, Emails usw. aber das sie trotzdem noch bei G-Mail bleiben?

    Es gibt schon ein Programm von Google, dass ich sie von Outlook nach Google bekomme, hätte es aber gerne in beide Richtungen.

    Bin über jeden Tipp dankbar.

    Viele Grüße
    Andersch

    #141478
    sontag96
    Teilnehmer

    @Andersch,

    mit Deiner Schilderung verwirrst Du mich. Meinst Du \“G-Mail und die Post geht ab\“ von Herrn Giersch? Oder meinst Du den E-Mail-Dienst von Google?

    Was fuer eine Beta von MS meinst Du?

    Kenn jemand ein Werkzeug mit dem ich Daten vom meinem G-Mail Account noch Outlook bekomme?

    Was meinst Du damit?

    Es gibt schon ein Programm von Google, dass ich sie von Outlook nach Google bekomme

    Was ist das fuer ein Programm?

    #141486
    Andersch
    Teilnehmer

    Hallo Sontag96,

    entschuldiung, leider war es mir nicht bewusst, dass einige meiner Begriffe doppeldeutigkeit beinhalten. Mit \“GMail\“ meine ich den Emaildienst von Google.

    So wie ich das hier sehe http://www.google.com/support/calendar/bin/answer.py?answer=36608&topic=8559 kann ich dort meine Eintragungen per Hand importieren. Kannst du mir sagen ob es dafür eine Software gibt, die dieses auch in beide Richtungen kann, sprich von Google -> Outlook und Outlook -> Google?

    Viele Grüße
    Andersch

    #141488
    sontag96
    Teilnehmer

    Hilft Dir eventuell die nachfolgende Beschreibung?

    Wie exportiere ich die Daten aus Google Kalender?

    Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um den Inhalt Ihres Google Kalenders zu exportieren:

    1. Klicken Sie im Abschnitt \“Kalender\“ in der linken Spalte neben dem entsprechenden Kalender auf den Pfeil nach unten und wählen Sie dann \“Kalendereinstellungen\“. Sie können auch im Abschnitt \“Kalender\“ in der linken Spalte auf \“Kalender verwalten\“ und anschließend auf den gewünschten Kalender klicken.
    2. Klicken Sie im Abschnitt \“Privatadresse\“ auf die Schaltfläche \“ICAL\“ und klicken Sie auf die daraufhin angezeigte URL.
    3. Speichern Sie die exportierte Datei in einem beliebigen Ordner auf Ihrem Computer.
    4. Importieren Sie die aus Google Kalender exportierte Datei in die gewünschte Kalenderanwendung. Berücksichtigen Sie dabei die Anweisungen der entsprechenden Kalenderanwendung.

    #141491
    Andersch
    Teilnehmer

    Das ist schon super!

    Weißt du ob es dazu ein Programm gibt, das es automatisch Synchronisiert?
    Aber ohne ist auch okay 😉

    Viele Grüße
    Andersch

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...