Hilfe, ich kann keine Emails mehr senden

Home-›Foren-›Outlook Express-›Hilfe, ich kann keine Emails mehr senden

  • Dieses Thema hat 54 Antworten sowie 8 Stimmen und wurde zuletzt vor 18:18 um 28. Juni 2006 von Unity1 aktualisiert.
15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 55)
  • Autor
    Beitrag
  • #35654
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Hallo,

      Ich hab schon gegoogelt aber ich finde keine Lösung für mein Problem.

      Ich habe ein Problem mit Outlook. Seit ein paar Tagen kann ich keine Emails mehr senden, empfangen scheint kein Problem zu sein. Immer wenn ich versuche eine Email zu schicken tritt folgende Fehlermeldung auf:

      Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: xyz, Server: \’smtp.1und1.com\’, Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

      Das komische ist, dass wenn ich einen anderen Server verwende (Ich habe auch noch eine Mailaddy von einem anderen Anbieter, tritt das gleiche Problem auf:

      Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: \’abc\’, Server: \’mail.abc.de, Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

      Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich nichts verändert habe!
      Der Fehler ist von heute auf morgen aufgetreten!

      Wer kann mir helfen?

      #128433
      lastwebpage
      Moderator

        Steht dahinter noch irgendein Text ?
        Ansonsten:
        -Kontendaten nochmals genaustens überprüfen:
        1und1:
        pop.1und1.com
        smtp.1und1.com
        Postausgangsserver erfordert Authentifizierung einschalten, selbe Daten wie Posteingangsserver
        Benutzername: ccXYZ-XYZ, mXYZ-XYZ, Passwort: siehe Kundencenter
        -Einstellungen bei Spamfilter/Virenscanner etc. prüfen
        -Port 25/110 dürfen nicht von einem Router blockiert werden, siehe Konfiguration/Handbuch des Routers

        Peter

        #128446
        Unbekannt
        Teilnehmer

          Eigentlich sollten alle Einstellungen stimmen, denn ich habe ja nichts verändert. Wie schon gesagt, der Fehler ist einfach so aufgetreten: schwubs war er da, ich habe nichts verstellt oder so. Was kann das nur sein? 🙁

          #128447
          Unbekannt
          Teilnehmer

            Ich hab es jetzt mal mit einer Sicheren Verbindung probiert beim senden, das hilft auch nichts. Ich hab mal irgendwo gelesen man kann die Ports ändern? Aber geht das einfach so?

            Wofür sind die eigentlich gut?

            #128448
            lastwebpage
            Moderator

              Steht da wirklich nicht noch irgend ein weitere Text ?

              Könnte das Ganze vielleicht durch ein Update von Norto/McAfee &Co, also irgendwelche Sicherheitssoftware, passiert sein ?

              1und1 hat auch eine Webseite um eMails zum senden und empafengen von EMails, test damit mal ob nicht irgendwas mit dem EMail Konto selber nicht stimmt.

              Du könntest auch mal das entsprechende Konto komplett löschen und neu anlegen.

              Peter

              #128450
              Unbekannt
              Teilnehmer

                Nein, da steht nichts weiter.
                Ich habe auch keine neue Anti Virus Software oder Firewall installiert. Nur die üblichen Updates.
                Ich kann den Account leider nicht auf der Homepage testen weil die Domain meinem Vater gehört. Ich habe nur einen pop 3 Account und keine Daten für die Admin page.
                Das komische ist ja, dass das gleiche Problem auch bei einem anderen Mailanbieter auftritt. Ich habe ja mehrere Pop3 Adressen. Sehr merkwürdig 🙁

                Ein Freund hatte mir gesagt ich soll den ping testen und das habe ich getan und da hatte ich auch Antwort und keinen Fehler.

                #128452
                lastwebpage
                Moderator

                  \”Nur die üblichen Updates\” ….
                  Als Posteingangsserver steht da jetzt nicht vielleicht zufälligerweise \”Localhost\” ?

                  Und probier mal bitte das slebe Konto unter Outlook Express einzurichten.

                  Peter

                  #128453
                  Unbekannt
                  Teilnehmer

                    Nope, alles noch richtig eingestellt. Also bei Post Ein und Ausgang.

                    Ich update mein Virusprogramm jeden Tag, also daran kann es nicht liegen.

                    Was ist Outlook Express? Hab ich das automatisch wenn ich Outlook habe?

                    #128459
                    lastwebpage
                    Moderator

                      Das Standard windows e Mail programm, findest dur entweder im Startmenü oder unter C:\\Programme\\Outlook Express (Name: msimn )

                      #128496
                      Unbekannt
                      Teilnehmer

                        Ehm, peinlich – ich seh gard ich verwende Outlook express!!
                        Ich dachte das wäre nur Outlook… :s

                        ändert das was an meinem Fehler?
                        Ich kann immer noch keine Mails senden 🙁

                        #128498
                        lastwebpage
                        Moderator

                          Tja ich weiss ja nicht welche Sicherheitssoftware das ist, vielleicht mal in der Firewall aus der Liste zugelassener Programme Outlook Express löschen, beim nächsten Start wirst du dann erneut gefragt, klicke auch Server bzw. ausgehende und eingehende Verbindung zulassen oder wie immer das bei dir heist.
                          Virenscanner/Spamfilter, z.B. müssen bei McAfee die konten seperat eingestellt werden, in einem solchen fall vielleicht mal dort das Konto löschen und komplett neu anlegen.

                          Aber wie gesagt , da du ja nichts gemacht hast ausser üblichen Updatesund da das bei 2 verscheidenen Anbietern passiert gehe ich mal stark von einem Fehler diesbezüglich aus.

                          Peter

                          #128523
                          mfn
                          Teilnehmer

                            Ich empfehle dir, in Norton das Abscannen von Mails abzuschalten.

                            0x800CCC0E FAILED_TO_CONNECT Verbindung zu Server nicht möglich.

                            Den Ping hast du so gemacht?:

                            Start, Ausführen, dort cmd eintragen, OK.
                            Dann schreibe: ping smtp.1und1.com und drücke OK.
                            Welche Antwort bekommst du?

                            Erstelle in WinXP eine 2. Benutzerkonto, richte EE dort neu ein und probiere von dort aus, ohne Norton. Ich hoffe, dass Norton nicht benutzerübergreifend arbeitet.

                            [Editiert am 13/4/2006 von mfn]

                            #128669
                            Unbekannt
                            Teilnehmer

                              Hei,

                              danke für die Antworten. Aber ich benutze gar nicht Norton sondern Anti Vir Guard und Zonealarm. Ich habe bei beiden Programmen auch nichts gesperrt was mit Outlook zu tun haben könnte.
                              Wie gesagt, von heute auf morgen kann ich keine E-Mails mehr senden, es ist echt verzwickt. Empfangen geht nach wie vor tadellos… es ist wirklich merkwürdig.
                              Das mit dem Ping werd ich gleich noch mal machen und die Antwort posten.

                              #128670
                              Unbekannt
                              Teilnehmer

                                beim Ping ist nach wie vor alles ok. 4 Pakete gesendet, 4 Empfangen und 0 Verlust.
                                Was kann da nur los sein?

                                #128671
                                Unbekannt
                                Teilnehmer

                                  Ich habe jetzt auch die Firewall überprüft und da ist für Outlook nichts gesperrt worden oder so. An der Firewall kann es also auch nicht liegen.

                                15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 55)

                                -

                                Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

                                1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
                                Loading...