Identitäten unter Thunderbird

HomeForenThunderbirdIdentitäten unter Thunderbird

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #38451
    ErichB
    Teilnehmer

    Ich nutze z.Zt. noch OE6 unter win98SE und IE6, möchte anfragen, ob es für mich sinnvoll ist, auf Thunderbird umzusteigen?

    Mein Problem:

    Habe unter OE6 eine zweite Identität angelegt (für unseren 9-jährigen Sohn). Jetzt möchte ich erreichen, dass jede Identität einzeln mit einem eigenen Desktopsymbol aufgerufen werden kann.

    Unter OE6 öffnet in der Regel die Identität, die zuletzt benutzt wurde. Eine passende Umstellung wäre nur mit Änderungen in der Registry möglich, an die ich mich nicht heranwage.

    Jetzt hat mir ein Bekannter gesagt, ich solle auf Thunderbird umsteigen, dort wäre die Lösung relativ einfach erreichbar. Ist das richtig?

    Zur weiteren Information hier meine Anfrage im OE-Forum:

    https://www.mailhilfe.de/frage/frage-identitt-konfigurieren-22203-html

    Wäre für Informationen dankbar.

    Erich

    #136823
    nesara
    Teilnehmer

    Hallo Erich,

    hat dein Bekannter gesagt, dass du für jede Identität unter Thunderbird eine separates Icon anlegen kannst? Das stimmt so nämlich nicht.

    Was du aber machen kannst, ist für deinen Sohn ein separates Profil anzulegen und dann kann jeder beim Start sein eigenes TB-Profil auswählen, was du sogar Passwort schützen kannst (durch eine Erweiterung). So weit ich weiß, wird beim Import von OE nach TB nur die Hauptidentität übernommen, das heißt, wenn ihr TB das erste Mal installiert werden nicht die Mails von der Zweitidentität importiert, was in dem Fall so gar von Vorteil ist.

    Profil anlegen: Im Windows-Menü über Start –> Programme –> Thunderbird –> Profilmanager, dort dann für Junior ein neues Profil anlegen. Diesen Profilmanager dann am besten einfach per Drag & Drop auf den Windows-Desktop verschieben/verknüpfen und ab dann TB immer darüber starten, sonst startet wie bei OE immer das letzte aktive Profil. Wenn das 2. Profil eingerichtet ist, müsste es auch möglich sein über Extras –> Importieren die Mails aus der zweiten OE-Identität zu übernehmen.

    Wenn es Junior oder euch lieber ist, dass die Profile Passwort geschützt sind, kannst du für unter http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=1801 eine Erweiterung herunterladen, die dann in beide Profile oder das zu schützende installiert wird, so dass dann bei Aufruf des Profil nach dem Passwort gefragt wird.

    Ich hoffe, ich konnte dir bei deiner Entscheidung helfen.

    Grüße,
    nesara

    PS: Ich hoffe, ich habe dich nicht allzu sehr verwirrt, es ist einfacher, wie es sich vielleicht anhört.

    [Editiert am 5/10/2006 von nesara]

    No trees were killed in the creation of this message. However, many electrons were terribly inconvenienced.

    #136838
    ErichB
    Teilnehmer

    Hallo nesara,

    Danke für deine Antwort.

    Wenn ich das richtig verstehe, kann ich das Desktopsymbol so einrichten, dass das Profil unseres Sohnes immer direkt geöffnet wird, egal wie Thunderbird vorher beendet wurde. Wir selbst müssten dann innerhalb des Programms noch das Profil wechseln, um an unsere eigenen Mails zu gelangen. Ist das richtig? Einen Passwortschutz benötigen wir vermutlich nicht.

    Ich habe zusätzlich noch ein paar Fragen:

    Wie verhält sich das mit den Profilen unter Thunderbird? Ist das ähnlich wie mit den Identitäten unter OE6? Insbesondere ist es natürlich wichtig, dass innerhalb eines Profils nur die Mails abgerufen werden, die zur entsprechenden Mailadresse gehören.

    Ich habe Norton Internet Security auf dem Rechner. Verträgt sich das mit Thunderbird?

    Muss ich nach der Installation von Thunderbird OE6, gleich deinstallieren, oder kann ich OE& so lange auf dem Rechner lassen, bis ich Thunderbird im Griff habe, und sicher bin, dass ich das neue Programm behalten möchte?

    Viele Grüße

    Erich

    #136923
    nesara
    Teilnehmer

    Hallo Erich,

    bitte entschuldige, dass ich erst heute antworte.

    Ganz so wie du es verstanden hast, funktioniert es nicht. Über diesen Profilmanager wird ein Fenster aufgerufen, in dem ausgewählt werden kann, welches Profil geladen werden soll. Euer Junior müsste also sein eigenes Profil auswählen, um an seine eigenen Emails zu kommen. Das sieht dann so aus:
    BILD NICHT MEHR VORHANDEN
    Den Haken bei \“Beim Starten nicht nachfragen\“ kannst du natürlich auch einfach wegnehmen und dieses Fenter öffnet sich auch, wenn man Thunderbird ohne den Profilmanager startet.

    Zu deinen Fragen:

    Ich hab keine Ahnung von OE6, kann deshalb zu der Frage nach den Identitäten keine Stellung nehmen. Innerhalb eines Profils werden alle Einstellungen, Emails, Adressen, installierte Erweiterungen und Skins gespeichert. D.h. ja, innerhalb eines Profils werden nur die Mails abgerufen, die zu den Emailadressen gehören, die in diesem Profil hinterlegt sind.

    Es ist schon ne ziemliche Weile her, dass ich das letzte Mal Norton auf einem Rechner hatte, kann mich aber nicht erinnern, dass es damit bei Thunderbird Probleme gegeben hätte.

    Du musst OE nicht deinstallieren, nur weil du Thunderbird installiert hast. Solltest du beide paralell einsetzen, gibt es aber das Probleme, dass sich dann in beiden Programmen Emails befinden, die in dem jeweils anderen dann nicht sind.

    Grüße,
    nesara

    [Editiert am 8/10/2006 von nesara]

    No trees were killed in the creation of this message. However, many electrons were terribly inconvenienced.

    #136931
    ErichB
    Teilnehmer

    Hallo nesara,

    danke für deine Antwort. Die Informationen helfen mir schon weiter.

    Wenn das so ist, wie du es darstellst, müsste es doch möglich sein, dass wir unsere Mails weiter in OE6 bearbeiten, und wir Thunderbird ausschließlich für die Mails unseres Sohnes installieren? Das hätte doch eine absolute Trennung zur Folge.

    Ich müsste nur testen, ob meine Einarbeitung in Thunderbird so einfach möglich ist, dass ich unseren Sohn auch jederzeit unterstützen kann, ohne dass ich selbst mit diesem Programm regelmäßig arbeite.

    Viele Grüße

    Erich

    #136932
    nesara
    Teilnehmer

    Das dürfte ohne Probleme gehen, dass ihr eure Mails per OE6 verwaltet und Junior per TB.

    Die Grundfunktionen sind bei TB gar nicht so anders als bei OE oder jedem anderen Mail-Client, eine Einarbeitung sollte also schnell möglich sein. Für die Feinheiten oder wenn mal etwas nicht funktioniert, gibt es ja dieses Forum hier. 😀 😀

    Ich würde dir einfach empfehlen, installier dir Thunderbird einfach mal und guck es dir an, wie es dir und deinem Junior zu sagt.

    Grüße,
    nesara

    No trees were killed in the creation of this message. However, many electrons were terribly inconvenienced.

    #137006
    ErichB
    Teilnehmer

    Hallo nesara,

    danke für deine Unterstützung.

    Ich denke, ich werde deinen Rat befolgen, und es am kommenden Wochenende einfach einmal testen. Melde mich dann, ob alle geklappt hat.

    Viele Grüße

    Erich

    #137072
    ErichB
    Teilnehmer

    Hallo nesara,

    Hat alles gut geklappt – nochmals vielen Dank!!!

    Ich habe allerdings noch zwei Fragen zu den Programmeinstellungen (Version 0.8, hier von der Downloadseite), die ich bisher von OE6 gewohnt bin:

    Kann das Programm so eingestellt werden, dass es beim Start immer (auch wenn der Mailabruf beim Start deaktiviert ist) sofort den Ordner Posteingang öffnet?

    Kann das Programm so eingestellt werden, dass ausgehende Mails immer erst im Ordner Postausgang abgelegt werden?

    Viele Grüße

    Erich

    #137073
    nesara
    Teilnehmer

    Hallo Erich,

    ist ja schon mal schön, dass es funktioniert.

    Ich würde dir aber empfehlen auf die aktuelle Version umzusteigen. Die bekommst du unter: [ulr]http://www.mozilla.com/products/download.html?product=thunderbird-1.5.0.7&os=win&lang=de[/url]. Da sind in der zwischenzeit doch noch einige Neuerung und auch Sicherheitsupdates passiert.

    Was öffnet denn Thunderbird bei dir, wenn du es startest? Bei mir geht immer gleich der Posteingang auf.

    Thunderbird ist im Großen und Ganzen für den Einsatz in einem LAN bzw. in einem dauerthaft online System konstruiert. Solange man Thunderbird nicht von der Verbindung trennt, werden alle Nachrichten immer sofort gesendet. Im Offline-Modus werden im Gegensatz dazu alle Nachrichten zu erst in den Postausgang gelegt. Wenn du es unbedingt willst, kannst du im Menü unter Datei –> Offline –> Offline-Einstellungen das Verhalten von Thunderbird einstellen.

    Grüße,
    nesara

    No trees were killed in the creation of this message. However, many electrons were terribly inconvenienced.

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...