Im Adressbuch OE doppelte Namen zulassen ?

HomeForenOutlook ExpressIm Adressbuch OE doppelte Namen zulassen ?

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dieter116 vor 9 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #49931

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    dieter116
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich benutze das Adressbuch für Rundschreiben (mailmerge).
    Dabei kommt es vor, dass Namen doppelt sind, die Adressen aber nicht.
    OE fragt beim Import aus Textdatei, ob die Adressen ersetzt werden sollen oder nicht.
    Egal , ob ich ja alle oder nein keine auswähle, werden viele Adressen nicht importiert.

    Was sind für OE die Auswahlkriterien für doppelte Adressen ?
    Wie könnte ich doppelte Namen zusaätzlich importieren ?

    #174414

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Und wie hast du die Adressen exportiert? Exportiert werden nur Adressen, die im Hauptordner stehen, außer man benutzt *.wab zum Export. Kann das die Ursache sein? Da in OE auch doppelte Adresse vorkommen können, bin ich schon überrascht, dass es das beim Import nicht zulässt.
    Warum benutzt du nicht *.csv?

    [Editiert am 23/10/2009 von mfn]

    #174432

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    dieter116
    Teilnehmer

    Hallo,

    exportiert habe ich nichts.
    Die Adressen habe ich aus Websiten etc. kopiert und in einer Textdatei ( Editor)
    gespeichert.
    Dann bearbeitet und ins Adressbuch importiert.
    Da ich dort allerdings auch einen doppelten Namen gefunden habe, wundert mich das Ganze.

    die Headerzeile zum Import sieht so aus:

    Vorname;Straße (geschäftlich);Postleitzahl (geschäftlich);Ort
    geschäftlich);Abteilung

    natürlich in einer Zeile.

    Es werden hier von 99 Adressen nur 51 importiert.
    Bis jetzt stehen ca. 400 Adressen im Adressbuch.
    Selbst wenn ich unter andere Identität das Adressbuch neu machen werden von den 99 nur 63 imporiert.

    Wenn es evtl. hilft, könnte ich die Testdatei schicken.
    Liesse sichj aucheinfach aus einem Adressbuch entfernen, da das Feld Abteilung bei allen 99 identisch ist.

    Gruss Dieter

    #174690

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    dieter116
    Teilnehmer

    naja, wenn\’s keiner weiss !

    #174693

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Sorry. So etwas kann passieren – und wird dir auch in anderen Foren passieren – dass niemand eine passende Antwort findet.
    Deine Frage ist, solange ich hier im Forum helfe, noch nie gestellt worden. Besonders dann, wenn User mit externen Programmen oder eigenen Servern usw. Fragen haben müssen die meisten Helfer und ich passen. es wäre reiner Zufall, wenn jemand genau die selbe Konstellation hätte wie du und auch noch deine Frage liest.

    Man kann im OE-Adressbuch so viel exakt gleiche Adressen auch mit gleichen Namen haben und die werden alle akzeptiert. Auch der Import aus *.ldif Dateien klappt reibungslos. Nur mit Textdateien (csv, txt) gibt es viele Probleme und die habe ich auch schon gehabt, aber eben nicht aus selbst gebastelten Dateien sondern Importe z.B. aus Thunderbird, Outlook usw. oder umgekehrt. Das klappt fast nie auf Anhieb. Manchmal muss man die Kommas zu Semikolons machen und umgekehrt. Manchmal werden einige Felder einfach ignoriert.

    [Editiert am 31/10/2009 von mfn]

    #174697

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    dieter116
    Teilnehmer

    Hallo, danke für die Reaktion.

    Das WAB des OE 6 verlangt Semikolons für .txt und .csv, gibt beim Export auch diese aus.

    Habe mir jetzt noch Outlook 2002 installiert, dieses importiert die doppelten Namen problemlos.
    Habe dort aber leider keine Möglichkeit gefunden so zu exportieren, das OE 6 das lesen kann ( ausser natürlich Text ).

    Gibt es vielleicht einen Konverter o.ä. von .csv zu .ldif ?

    nun Ergebniss:

    Habe 2 Onlineconverter gefunden und probiert.

    csv zu vcf : Import ins Adressbuch geht, aber keine doppelten Namen

    dann vcf zu ldif , leider das Gleiche.

    Auch bei einer .ldif Datei kommt ( bei gleichem Namen und anderer Adresse) beim Import die Abfrage : Ersetzen oder nicht.

    Je nach Auswahl werden die doppleten immer ersetzt oder eben nicht imporiert.
    Jeder Name ist somit nur einmal vorhanden.

    doppelter Eintrag von Hand geht aber.

    Es ist zum Mäusemelken.

    [Editiert am 1/11/2009 von dieter116]

    Stundenlang probiert , nix gefunden.

    Nun habe ich das Alles in eine MS Works Datenbank geladen, da klappt das ( hoffe ich )und das WAB hat sich hierfür erledigt.

    [Editiert am 1/11/2009 von dieter116]

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...