Mails senden funzt nicht – Thunderbird 6.0.2 und 1und1 smtp

Home-›Foren-›Thunderbird-›Mails senden funzt nicht – Thunderbird 6.0.2 und 1und1 smtp

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #54305
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Servus,

    hab einen neuen PC und mein Mail-Konto vom alten Rechner exportiert. Leider kann ich keine eMails mehr versenden.

    Ich verwende Thunderbird 6.0.2 und der Postausgangsserver ist smtp.1und1.de

    Folgende Fehlermeldung kommt:
    \”Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil der Verbindungsaufbau mit dem SMTP-Server smtp.1und1.de fehlgeschlagen ist. Der Server ist entweder nicht verfügbar oder lehnt SMTP-Verbindungen ab. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.\”

    Ich habe so ziemlich alles ausprobiert, was hier im Forum in den alten Threads von 2007 vorgeschlagen wurde: Port geändert, Sicherheitseinstellungen geändert, Thunderbird in der Firewall als Ausnahme eingetragen, Antivirenprogramm deaktiviert, 1und1-Hilfecenter durchgearbeitet, 1und1-Hotline angerufen (die hatten noch weniger Plan als ich) ABER ES GEHT IMMER NOCH NICHT!

    Mit Ping bekomme ich übrigens eine Verbindung zu smt.1und1.de

    Noch irgendwelche Ideen? Ich kriege langsam echt die Krise…

    Tausend Dank!
    K.

    #187837
    mfn
    Teilnehmer

    [quote]Mit Ping bekomme ich übrigens eine Verbindung zu smt.1und1.de [/quote]
    Der Ping ist nichtssagend.
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung [url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Mit_Hilfe_von_Telnet_die_Erreichbarkeit_eines_Servers_%C3%BCberpr%C3%BCfen?db1054761-wiki_wiki__session=66hptmst70uihfak95g87erbl5]Mit Telnet Verbindung überprüfen[/url]
    und poste hier das Ergebnis.
    Es gibt noch weitere Stolpermöglichkeiten (Zuordnung SMTP zum POP-Konto), aber arten wir mal deinen Bericht ab.
    [quote] Antivirenprogramm deaktiviert[/quote]
    Das alleine hilft meistens nicht, du müsstest der Software verbieten, abgehende Mails und den TB-Profilordner abzuscannen.

    Welches hast du denn.?

    #187857
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi mfn,

    danke für Deine Nachricht.

    @ Telnet:
    Mit Telnet wiederum bekomme ich auf Port 25 keine Verbindung, Fehlermeldung \”Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 25, Verbindungsfehler.\”
    Wenn ich das ganze auf Port 587 ändere, bekomme ich scheint\’s eine Verbindung, dann kommt \”Welcome to Nemesis ESMTP server\”.

    Im Thunderbird kommt auf Port 587 dann auch eine andere Fehlermeldung, und zwar \”Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: must be authenticated. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse mail@xxx.de und wiederholen Sie den Vorgang.\”
    Was bedeutet das nun wieder?

    @ Firewall
    Ich habe die Firewall testweise komplett deaktiviert, auch dann funktioniert es nicht.

    @ Antivirenprogramm
    Ich habe Kaspersky, im Bereich \”Mail-Antivirus\” habe ich als Auswahl für Schutzbereich \”Nur eingehende Nachrichten\”, \”Ein- und ausgehende Nachrichten\” ist deaktiviert.

    Hast Du noch eine Idee?
    DAnke! K.

    #187868
    mfn
    Teilnehmer

    [quote]Der Mail-Server antwortete: must be authenticated. [/quote]
    Kann mehrere Ursachen haben.

    Entweder du hast vergessen, in der SMTP-Server Einstellungen, bei der \”Authentifizierungsmethode\” \”keine\” eingestellt, oder der Server unterstützt diese nicht sondern nur \”SMTP after POP\”.
    Außerdem kann es manchmal wichtig sein zu wissen, ob der Benutzername mit oder ohne der Domain genommen werden muss, und auch die Verbindungssicherheit muss den Servervorgaben entsprechen.
    [quote]Ich habe die Firewall testweise komplett deaktiviert, auch dann funktioniert es nicht. [/quote]
    Und danach Windows neu gestartet? Manchmal hilft selbst das nicht, Du musst einen evtl. ausgehender Mails und des TB-Profils dort intern abstellen.
    Ich weiß dass man dort noch mehr einstellen kann.
    Lies dazu:
    [url=http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?p=297500#p297500]Beitrag[/url]

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...