Mails werden nicht (immer) automatisch abgerufen

Home-›Foren-›Thunderbird-›Mails werden nicht (immer) automatisch abgerufen

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 2 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 16:31 um 1. Mai 2006 von Anonym.
2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #35941
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Hallo Community,
      seit etwa einem halben Monat zähle ich mich zu Euch, zu den Mail-Client-Nutzern der obersten Schicht. 😀

      Ein kleines Problem habe ich mit dem TB aber seit Anfang an. Er ruft nicht immer automatisch die neuesten Mails ab. Beim Starten tut er dies, und auch manchmal für ein paar Stunden, aber dann muss ich sie manuell abrufen, sprich: mit einem Klick auf \”Abrufen\”. In den Konten-Einstellungen habe ich es korrekt eingestellt, denke ich. Ich nutze 9 Konten, 4 davon sollen jede Minute die neusten Mails abrufen. Ist dies zu viel für den TB?

      Ich nutze WinXP Pro, habe sonst keine Probleme (mit TB) und habe die Erweiterung MagicSLR installiert.

      Würde mich über Hilfe freuen. 🙂

      Gruß Oli

      #129566
      Anonym

        Hallo Oli,

        hast du schon mal probiert, ob das Problem auch auftritt, wenn MagicSLR nicht installiert ist? Tritt das Problem, bei allen Konten auf, oder werden nur einige nicht immer abgerufen?

        Die Einstellung alle 1 Minute ist zwar möglich, aber nicht unbedingt sinnvoll. Oder erhälst du auf diesen Konten wirklich jede Minute solche Massen Emails? Einige Freemailer (z.B. web.de) erlauben es deshalb auch nur, dass in bestimmten Intervallen abgerufen wird. Für den normalen Privatgebrauch ist eigentlich ein Abrufen alle 5, 10 oder 15 Minuten üblich und auch ausreichend. Stell doch einfach mal testweise den Intervall dieser Konten auf 5 Minuten hoch und beobachte, ob TB sich dann immer noch so verhält.

        Grüße,
        nesara

      2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

      -