Makro nach dem Senden einer E-mail ausführen

HomeForenOutlookOutlook VBAMakro nach dem Senden einer E-mail ausführen

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #45208

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Forum,

    ein User unseres Mailsystems (Exchange Server mit Outlook 2003) verwaltet zusätzlich zu seinem Mailkonto noch einen öffentlichen Ordner.

    Wir benutzen ein Makro, das Mails mit Absender \“öffentlicher Ordner\“ aus den gesendeten Objekten in einen Unterordner des öffentlichen Ordner verschiebt. Leider muss man dieses Makro im Moment per Hand ausführen.

    Ich habe versucht, eine Regel einzurichten, um das Makro automatisch ausführen zu lassen. Mit Regeln ist es aber anscheinend nicht möglich ein Makro nach dem Senden einer Mail auszuführen. (Nach dem Erhalt einer Mail aber schon! Logik?)

    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich ein Makro automatisch nach dem Senden einer Mail ausführen lassen kann?

    MfG

    Daniel

    #158794

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo nochmal!

    Hat denn niemand eine Lösung oder geht das gar nicht?

    Grüße,

    Daniel

    #158841

    MichaelBauer
    Teilnehmer

    Hallo Daniel,

    Beispiel 3 wäre das richtige, geht so aber erst seit Outlook 2007; vorher gab es die SendUsingAccount-Eigenschaft nicht.

    Eine Alternative ist die Redemption . Auf der Seite sind unter dem RDOMail-Objekt auch eine Menge Beispiele. Dazu mußt Du wissen: Die RDOMail.Account-Eigenschaft ist im auf meiner Seite gezeigten ItemSend-Ereignis Nothing, wenn über das Standardkonto gesendet wird. Nur wenn der User ein abweichendes Konto angibt, kannst Du das im ItemSend-Ereignis sehen.

    Viele Grüße
    Michael Bauer

    #158843

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Michael,

    danke für deine Antwort. Leider hilft mir das Ganze nicht wirklich weiter, aber ich finde es schön, dass sich doch noch jemand bemüht mir zu helfen.

    Aber schön langsam bin ich am Aufgeben. Google hilft auch nicht weiter. Es scheint wirklich unmöglich zu sein, ein Script nach dem Senden einer Nachricht auszuführen. Dann wird das Makro eben manuell ausgeführt. Solange es nicht zuviele Mails werden, ist das auch in Ordnung.

    Grüße,

    Daniel

    #1020323

    Eine Regel erstellen, die nach dem Senden einer Mail eingreift. Damit kann dann ein Makro ausgeführt werden. Da benötigt man keine manuelle Bedienung der Makros.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...