Movie maker speichert endlich :-)

HomeForenOff TopicMovie maker speichert endlich :-)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #37401

    Unbekannt
    Teilnehmer

    An alle, die das Problem haben, das MM2 Projekte nicht als Film speichern will und ständig die Fehlermeldung zeigt, dass der Speicher nicht ausreicht oder eine Quelldatei nicht gefunden wird:

    Ich hatte dieses Problem ebenfalls und habe nach langem Forschen den Tipp gefunden, mir die \“QASF.dll\“ (WINDOWS\\SYSTEM32) mal anzusehen. Die Versionsnummer sollte neuer sein als 6.5 was sie aber in meinem Fall nicht war.

    Mann kann eine neuere \“QASF.dll\“ (10.0) unter folgendem Link runterladen und ins SYSTEM32-Verzeichnis kopieren:

    http://www.dll-files.com/dllindex/dll-files.shtml?qasf

    Nun klappts auch mit dem Speichern.

    Ich hoffe ich konnte anderen helfen … Hilde

    #164813

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Wunderbar!!!
    Vielen Dank
    🙂
    Gruß
    Jürgen

    #171258

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Die Datei ist in meinem System 32 schon vorhanden und es geht trotzdem immer noch nicht

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...