Netscape Emails aufsuchen in Backup

HomeForenThunderbirdNetscape Emails aufsuchen in Backup

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JF vor 10 Jahre.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #49661

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich schildere erstmal das Problem:
    Neulich habe ich mein Betriebssystem neu aufgesetzt (Xp zu Vista, ist aber eh uninteressant^^) Auf meinem XP hatte ich das Email Programm von Netscape. Bevor ich jedoch formatiert hatte, hab ich natürlich daran gedacht ein Backup zu machen, und so hab ich vom gesamten(!) Betriebssystem mit Memeo ein Backup gemacht. Das Problem ist nun, ich weiß leider nicht wo Netscape die Emails gespeichert hat. Verloren gegangen können sie nicht sein, da ich die gesamte Festplatte gebackupt hab!

    Hoffe irgendjemand könnte mir da irgendwie weiterhelfen?

    ( häufig gewählter Speicherort oder Dateiendung ? )
    Hatte gelesen das in .msf Dateien die Header Informationen sind, aber ich finde im gesamten Backup keine *.msf Dateien..
    Nun hab ich ein sehr sehr großes problem, denn die Mails sind extrem wichtig!

    MFG

    #173683

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    JF
    Teilnehmer

    Hallo,

    leider habe ich SeaMonkey (= Nachfolger von Netscape) ebenfalls unter Vista installiert und weiß die Speicherorte unter XP nicht mehr.

    Mit den msf-Dateien hast Du schon richtig gelegen. Hast Du bei der Suche auch die versteckten und Systemdateien eingeschlossen?

    Ansonsten müsstest Du mal versuchen nach Inbox, Sent, Drafts usw. zu suchen.

    Viele Grüße
    J.F.

    P.S.: Der Pfad könnte evtl. so aussehen:
    C:\\Dokumente und Einstellungen\\Benutzername\\Anwendungsdaten\\Netscape\\Profiles\\default\\

    [Editiert am 27/9/2009 von JF]

    #173687

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,
    Hab ein bisschen nachgeforscht und gelesen, dass Vista angeblich auch versteckte Dateien einbiezieht, oder muss ich das irgendwo noch expizit anklicken?
    Beim Versuch nach \“inbox\“ zu suchen kam leider nichts brauchbares. Hab auch eingestellt dass er nach inhalten schauen soll!
    Er hat auch ziemlich lange gebraucht^^
    Werde auch nochmal nach meinen Ordnernamen suchen etc.
    Gibts jedoch kein Programm welches die Mails aufspüren kann?
    Verloren gegangen können sie ja überhaupt nicht, da ich ja einfach alles gebackupt habe.
    Hoffe noch irgendwer hat eine Idee, bin echt ratlos da die Mails sehr wichtig sind!

    MFG

    #173690

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    JF
    Teilnehmer

    Falls Du in Vista über die Suche im Startmenü gehst, gibt es, wenn sich das Suchfenster geöffnet hat, rechts oben den Punkt \“Erweiterte Suche\“.

    Anschließend kann man den Punkt \“Nicht indizierte, versteckte und Systemdateien einbeziehen (evtl. langsam)\“ anhaken. Bei mir ist das nicht automatisch aktiviert.

    Falls Du über \“Computer\“ die Suche benutzte, gibt es im Suchfenster den Menüpunkt \“Suchtools\“. Dort dann \“Suchoptionen…\“ anwählen und die gewünschten Optionen einstellen.

    Ich hoffe, Du findest Deine Dateien.

    Gruß
    J.F.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...