OE zeigt Anhangsymbol nicht mehr in der Vorschau

Home-›Foren-›Outlook Express-›OE zeigt Anhangsymbol nicht mehr in der Vorschau

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beitrag
  • #53666
    mars12
    Teilnehmer

    Hallo,

    mein OE 6.0 zeigt in der Vorschau in der grauen Zeile, wo Emailadresse und Betreff stehen nicht mehr das Anhangssymbol an und ich kann den Anhang nicht mehr aus der Vorschau öffen. Habe ich da ausversehen was verstellt? Bewusst nicht. Ich habe auch das Gefühl, das Emailadresse und Betreff \”fetter\” sind als früher. Jedenfalls muss ich jetzt zum öffnen oder speichern der Anhänge erst die Mail öffnen. Geht das wieder rückgängig?
    Danke im Voraus
    Martin

    #186034
    mohn
    Teilnehmer

    Habe seit gestern bei meinem Windows-Mail unter Vista original das gleiche Problem mit der Anzeige der Anlage: das Büroklammer-Symbol auf dem Mittelbalken ist verschwunden. Außerdem ist die Schrift im Mittelbalken beim 3-geteilten Fenster fetter und größer.
    Wie kommt das? Eventuell durch die letzten Windows-Updates?
    Wie kann man das wieder beheben??

    Gruß, mohn

    #186098
    mfn
    Teilnehmer

    Unter Ansicht, Spalten ist \”Anlage\” jeweils angehakt?

    Manchmal verstecken sich die Symbole in den Spalten (an deren Enden) oder sie verkleinern sich zu einem Strich, so dass man sie nicht mehr sehen kann. Dann muss man sehr langsam die Maus über die Leiste bewegen bis sich der waagerechte Doppelpfeil zeigt (oft nur für weniger als 1 Sekunde). Das ganze kann eine Fummelarbeit sein.

    #186099
    mohn
    Teilnehmer

    Ich habe \”Anlage\” angehakt. Nur betrifft das die senkrechten Spalten der Betreffzeilen. Insofern wird mir auch eine kleine Büroklammer in einer solchen Betreffzeile angezeigt, die aber nur Anzeige-Eigenschaft hat und nicht anklickbar ist.

    Mars12 und ich meinen jedoch im 3-geteilten Fenster den horizontalen Balken, bei dem immer bisher zusätzlich eine Anlage ganz rechts im Balken mit einer größeren Büroklammer angezeigt wurde und die man auch anklicken konnte, so daß sich ein Menü öffnete, in dem man jede einzelne Anlage sehen und öffnen oder abspeichern konnte.
    Diese Symbol fehlt seit den letzten Updates.

    #186102
    mfn
    Teilnehmer

    Ja aber Mars12 hat OE und du Windows Live Mail oder?
    Bei Outlook Express befindet sich das Anhangsymbol im Balken rechts und in Windows Live Mail unscheinbar und kleiner auf der linken Seite. Dieses ist nicht mehr anklickbar, da die Anhänge direkt rechts daneben aufgelistet sind.

    Beachtet auch, dass eingebundene Grafiken bei eingeschaltetem HTML nicht angezeigt werden, sowohl in Windows Live Mail also auch in Outlook Express.
    erst in Nur-Text-Mails zeigen sich diese.

    #186104
    mohn
    Teilnehmer

    Siehe meinen Beitrag v. 22.04.11:
    Ich habe nicht Live Mail, sondern Windows Mail unter Vista! Und das sieht genauso aus wie Outlook Express.

    All das, was über eine eingebundene Grafik gesagt wird, ist mir voll bekannt und ist von mir und Mars12 nicht gemeint, sondern echte Anlagen, wie neben angefügten Grafiken u.a. auch Word-Dokumente, Zip-Dateien, PDF\’s.
    Dadurch wurde immer ein größeres Büroklammer-Symbol ganz rechts im Mittelbalken beim 3-geteilten Outlook Express- / Windows Mail-Fenster sichtbar, das man dann anklicken konnte, so daß ein Menü aufklappte und sämtliche Anlagen zum Öffnen oder Abspeichern anzeigte.

    #186117
    mfn
    Teilnehmer

    Ich weiß jetzt, was ihr meint, leider kann ich kein WM installieren.

    Wie schaut es mit Virenscannern aus, die Mails abscannen? Ist das bei euch der Fall?
    OE und WM/WLM mögen keine Sicherheitssoftware (wie die meisten Mailprogramme) und regieren oft in vielfältiger Weise bis zum Datenverlust. Darum solltet ihr mal – wenn es auch nur testweise ist – jegliches Abscannen von Mails untersagen.
    Das Deaktivieren von Virenscanner/Firewalls reicht oft nicht, zumindest muss verhindert werden, dass diese nach Systemneustart gestartet werden. Selbst das genügt bisweilen nicht.

    #186122
    mars12
    Teilnehmer

    Hallo

    danke @ mohn für die Unterstüzung 🙂

    immerhin bin ich jetzt soweit schon mal schlauer, dass ich weiß dass es über ein Update gekommen ist und ich nichts falsch gemacht habe. Aber ich glaube nicht dass den Virenscanner etwas bringen kann… ich möchte es auch nicht ausprobieren um ehrlich zu sein..
    aber wie ich sehe, bin ich nicht der einzige dem es so geht…. kann man updates wieder rückgänig machen?

    #186124
    mohn
    Teilnehmer

    Habe in anderen Foren gelesen, daß viele Leute das gleiche Problem haben wie Du – Mars12 – und ich und bisher keine Lösung gefunden haben. Alle meinen, daß dies nach den neulich erfolgten Windows-Updates erfolgte.

    #186125
    mfn
    Teilnehmer

    Aber ich glaube nicht dass den Virenscanner etwas bringen kann… ich möchte es auch nicht ausprobieren um ehrlich zu sein..

    Dann kann ich dir nicht weiterhelfen.

10 Antworten anzeigen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...