Ordner Gelöschte Objekte wird nicht gelöscht

Home-›Foren-›Outlook Express-›Ordner Gelöschte Objekte wird nicht gelöscht

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #39410
    PT_KA
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe OUTLOOK EXPRESS 6, seit 1 Woche auch IE 7 und Win XP Prof. SP2. Außerdem F-Secure 2007.
    Seit Oktober 2007 wird der Ordner \“Gelöschte Objekte\“ beim Beenden von OE nicht mehr gelöscht, obwohl ich das aktiviert habe. Könnte sein, dass ich damals F-Secure 2007 installiert habe. Vorher hat das Problemlos funktioniert (F-Secure 2006 hat alle Spam-Mails in den Ordner \“Gelöschte Objekte\“ verschoben, 2007 legt dafür einen eigenen Ordner an, der aber ebenfalls nicht gelöscht wird, obwohl ich das konfiguriert habe).

    Am liebsten würde ich eine Reparaturinstallation von OUTLOOK EXPRESS 6 durchführen, aber unter Systemsteuerung –> Software erscheint es ja nicht. Habe im Internet nur Tipps gefunden, wie man OE zusammen mit IE 6 neu installiert, aber ich habe ja inzwischen IE 7 und außerdem steht da nirgends, was mit den alten Mails passiert, wenn man neu installiert.
    Das Versenden von Empfangsbestätigungen funktioniert übrigens auch nicht mehr!

    Wer weiß Rat?

    #139507
    mfn
    Teilnehmer

    Das ist ein Datenbankfehler und eine Neuinstallation von OE würde nicht die geringste Änderung bringen, da die Datenbanken nicht damit ausgetauscht würden.
    Du hast wohl versäumt, gelegentlich Datei, Ordner, \“Alle Ordner komprimieren\“ auszuführen.
    Wenn das jetzt nicht mehr gehen sollte (ausprobieren!), muss die entspr. Datenbank bei beendetem OE gelöscht werden.
    Dazu die Datei Gelöschte Objekte.dbx suchen und löschen.

    [Editiert am 4/12/2006 von mfn]

    #139564
    PT_KA
    Teilnehmer

    Hallo Mfn,

    danke für die Rückmeldung, aber das Komprimieren der Mail-Ordner funktioniert ohne Probleme. Ich glaube immer mehr, dass F-Secure 2007 da was verbogen hat, denn die haben sich da ja in das Programm eingeklinkt, um Spams auszufiltern. Vermutlich ist diese Änderung in OE nicht sauber ausgeführt (ich warte immer noch auf die Anwort des F-Secure-Supports).

    Gruß Peter

    #139566
    mfn
    Teilnehmer

    Entferne doch die Konten und erstelle sie noch einmal neu.

    #140008
    PT_KA
    Teilnehmer

    Inzwischen habe ich die Bestätigung vom F-Secure-Support, dass sie an dem Problem schuld sind und an einem Service Pack arbeiten.

    #140011
    mfn
    Teilnehmer

    Solange Virenscanner/Firewalls Mail-Datenbanken abscannen, wirst du immer der Gefahr von Mailverlust ausgesetzt sein.

    #140732
    klapeha
    Teilnehmer

    Hallo PT_KA,

    auch bei mir werden Dateien im Ordner \“Gelöschte Objekte\“, trotz entsprechender Vorgabe in den Optionen, nicht beim Beenden von OE gelöscht. Ich benutze ebenfalls F-Secure 2007 (Internet Securty). Diverse Versuche mit Komprimierung, Löschung *.dbx, OE De- und Neuinstallation nutzten nichts.

    Hast Du neue Informationen von F-Secure zur Problemlösung?

    Danke vorab.

    Gruß
    Klapeha

    #140736
    PT_KA
    Teilnehmer

    Hallo,

    der F-Secure-Support hat mir am 19.12.06 mitgeteilt, dass das Problem bekannt ist und sie an einer Lösung arbeiten, aber getan hat sich seither nichts. Zitat: \“Diese Problem wird in Service Release 2 gelöst. Wir werden uns bei Ihnen melden sobald wir die Lösung zu unserer Verfügung haben.\“

    Gruß Peter

    #140873
    klapeha
    Teilnehmer

    Hallo Peter,

    danke für die Info. Schade, dass F-Secure sich noch nicht gemeldet hat.

    Ich habe die vor ein paar Tagen mal angeschrieben wegen des Antispambuttons in OE, der bei mir keine Wirkung zu haben scheint. Außer, dass F-Secure eine Datei mit Informationen über meinen PC angefordert hat, ist noch nichts passiert. In ein paar Tagen werde ich noch mal eine Mail loslassen.

    Bis bald.
    klapeha

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...