Outlook 2002 – Gelöschte Objekte wiederherstellen

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2002 – Gelöschte Objekte wiederherstellen

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #53394
    dandy1
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    mir ist da gestern ein blöder Fehler passiert:
    Ich wollte von einem anderen Rachner in meinem Heimnetzwerk eine remoteverbindung zu meinem XP-Rechner herstellen und hatte zu diesem Zweck Monitor und Maus an diesen anderen Rechner angeschlossn.
    Weil ich dazu nochmal in XP etwas nachschauen musste, habe ich Maus und Monitor wieder an den XP-PC angeschlossen.
    Als das Bild wieder da war, sah ich dann die Bescherung:
    Outlook war offen und die ganze Inbox war gelöscht – muß wohl irgendwie an die Tastatur des XP-PCs gekommen sein.
    \“Nicht schlimm\“ dachte ich, \“dann sind die Mails ja sicher alle in \“Gelöschte Objekte\“ gelandet.\“.
    Und so war es auch.
    Habe dann in \“Gelöschte Objekte\“ alle Mails markiert und wollte sie wieder nach \“Posteingang\“ verschieben.

    Und was macht Outlook?
    Macht eine neue Mail auf und hängt da alle meine Mails als Anlage dran! 😡

    \“Gelöschte Objekte\“ war daraufhin natürlich leer.

    Wenn ich die Anlagen nun wieder im \“Posteingang\“ Abpseichen will, bekomme ich diesen natürlich nicht angezeigt, sondern nur \“Eigene Dateien\“ usw.

    Wie bekomme ich meine Mails nun wieder in den \“Posteingang\“?

    #185208
    dandy1
    Teilnehmer

    Bump!

    #185212
    lastwebpage
    Moderator

    Hast du mal folgendes probiert:
    1)Mails des Anhangs als Datei speichern
    2)Mittels Drag&Drop die Datei vom Datei-Explorer in Outlook ziehen

    Peter

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...