Outlook 2003 – Speicherort ändern

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2003 – Speicherort ändern

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #39568
    KWls
    Teilnehmer

    Vermutlich ein typische Anfämgerfrage, aber nach einigen Neuinstalltionen von WIN XP Home jedesmal ein Problem, die Daten von Outlook 2003 wiederherzustellen – irgendwas fehlt immer!
    Meine Frage lautet nun:
    Wie kann ich Outlook 2003 so einstellen, dass alle relevanten Daten (Mails – Kontakte – Konten – Regeln usw.) in einen Ordner abgelegt werden, den ich festlege? Und wie spiele ich die Daten dann – neu einer Neuinstallation – wieder zurück? Oder reicht es dann, das frische Outlook wieder auf den von mir festgelegten Pfad einzustellen?

    Danke für Euere Hilfe.
    Gruß´Klaus

    #140054
    Unbekannt
    Teilnehmer

    versuch doch mal eine datendatei zu erstellen. outlook->optionen->email-setup-> datendatei->hinzufügen

    #140057
    Unbekannt
    Teilnehmer

    o.k. habe ich gemacht – darin sind jetzt archive.pst + extend.dat + Outlook.pst
    Habe ich nun alle meine Daten – oder fehlt noch was?
    Und wie kann ich das prüfen?

    #140230
    Schweini
    Teilnehmer

    Also:
    Grundsätzlich speichert Outlook das in eine *.PST Datei, deren Speicherort findet ihr raus, in dem ihr mit rechtsklick in der Ordnerliste links auf \“Persönliche Ordner\“ geht und dann auf Eigenschaften. Unten rechts auf Erweitert kommt dieses Bild:

    BILD NICHT MEHR VORHANDEN

    Also nun sucht ihr den Pfad C:\\Dokumente und Einstellungen\\%USER%\\Anwendungsdaten\\Microsoft\\Outlook\\Outlook.pst sollte das normalerweise sein.

    Ihr klaut die Datei nun (oder löscht sie, falls sie noch leer ist) und beim nächsten öffnen mäkelt Outlook, das die Datei fehlt. Dann einfach den neuen Speicherort angeben, z.B. \“Eigene Dateien\\Meine Outlookdatei.pst\“.

    In der ist absolut alles enthalten, evtl. muss man noch festlegen, was das Hauptadressbuch ist. Kann und will das aber grade nicht testen 🙂

    Viel Erfolg

    Ach ja, man kann auch zwei PST öffnen und die Daten (Ordner) hin und her kopieren. Einfach per rechtsklick ins Ordnermenü (root) und \“Outlook Datendatei öffnen\“…

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...