Outlook 2003 zuhause Firma per USB-Stick

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook 2003 zuhause Firma per USB-Stick

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #42696

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    gibt es irgendwie die Möglichkeit meine E-Mail-Konten, und News welche ich
    mit Outlook 203 und mit Outlooknewsreder lese, auf einen USB stickt zu
    speichern, so dass ich in der Firma (wo auch Outlook2003) installiert ist
    meine Emails abrufen kann.

    Ich möchte dabei nicht meine Konten auf dem Firmen Pc einrichten müssen,
    sonder eher so eine Art EXE-Datei auf dem USB-Stick starten, der mir dann
    die Konten mit Kennwörter und Benutzername temporär installiert, die Emails
    abruft, so dass sie dennoch auf dem Server/Provider bleiben. Dann würde ich
    gerne nochmal die EXE-Datei klicken, so dass dann wieder meine Daten und
    Konten verschwunden sind.

    Wäre echt toll wenn es da irgend ein Tool gibt.
    Vielen herzlichen Dank
    Frank

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...