Outlook 2007 Mehrere Accounts als eigene pst verwalten

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Versandprobleme-›Outlook 2007 Mehrere Accounts als eigene pst verwalten

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #52767
    cora-J
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich arbeite zur Zeit mit Thunderbird und möchte zu Outlook 2007 wechseln.
    Beim Testen stellen sich einige Fragen, ob Outlook dies überhaut kann bzw. wo ich es wenn ja, einstellen kann.

    Kürzer konnte ich es leider nicht erklären.

    Also
    Der persönlich Ordner ist bisher als Standard eingerichtet. Hier liegen auch alle Kontakte, Kalenderdaten usw. Ein eigentliches Standardkonto habe ich nicht, da ich bisher in Thunderbird ca. 12 verschiedene Konten verwalte, die unterschiedlichen Personen gehören bei unterschiedlichen Providern liegen und teilweise Aliaskonten wie Hauptkonten verwaltet werden.

    Ich habe testweise in Outlook 3 E-Mail Accounts als jeweils eigene pst eingerichtet. Einer dieser Accounts ist ein Alias zu einem der anderen, den ich aber aber als eigenes Postfach verwalten will und von dem ich auch senden will. Der Posteingang zu diesem Alias wird aus dem Hauptaccount per Regel verschoben. Bis dahin klappt es gut.
    Ich kann aus diesem Konto aber keine Mail versenden. nach dem Senden steht die Mail im Postausgang des persönlichen Ordners, wo sie nach meiner Organisation nicht hin soll, sondern wenn schon in den Postausgang des Versenderkontos. Und warum wird sie nicht versandt? Es kommt keine Fehlermeldung.
    Inzwischen habe ich Outlook beendet und kann es nun nicht mehr starten ??????

    Ich habe(da ja Testphase) bei allen 3 Konten Senden und Empfangen deaktiviert, bis auf das Konto von dem ich senden will. Dort ist nur Senden aktiviert.
    Alle 3 Konten sind genauso eingerichtet, wie meine Thunderbirdkonten, was den Postein- und -Ausgang betrifft, POP3.

    Frage: Kann Outlook die von mir gewünschte Struktur überhaupt verwalten?
    Schon mal meinen Dank im Voraus
    cora

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...