Outlook 2007 – Problem beim verschieben von Mail

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook 2007 – Problem beim verschieben von Mail

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #43508

    redepitt
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe da ein kleines Problem, welches ich mir nicht so ganz erklären kann und auch bis jetzt keine Antwort dazu ergoogelt habe …

    Fakt ist, dass ich 2 IMAP Accounts habe und diese über Outlook 2007 laufen habe.

    Ich verstehe aber nicht (auch nicht die Logik) warum beim Verschieben einer Mail, die Mail im Posteingang nicht gelöscht, sondern durchgestrichen wird. Selbst das aktualliesieren durch \“Senden/Empfangen\“ hilft da nicht.

    Würde mich freuen, wenn mir das einer kurz erläutern und ggf. eine Lösung geben könnte 🙂

    Danke im Voraus …

    #152055

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Naja,
    nehmen wir mal an die Mail würde gelöscht, dann wäre die auch gelöscht!
    Bei Imap gibt es, prinzipbedingt, ja keinen Papierkorb, direkte Löschung wäre also nicht ganz so toll. (Zumindest für die meisten Anwender nicht 😉 )

    Abhilfen:
    Bearbeiten->Löschen, dort die gewünschte Funktion wählen, die entsprechende Funktion kann über Extras->Anpassen->Befehle auch zur Symbolleiste hinzugefügt werden.

    Bearbeiten->löschen->Löschoptionen, \“Elemente online beim Wechseln des Ordners löschen\“ aktivieren

    siehe auch http://office.microsoft.com/de-de/outlook/HP100804201031.aspx?pid=CH101032781031

    Ansicht->Aktuelle Ansicht->Zum Löschen markierte Nachrichten ausblenden (Die als gelöscht markierten Mails werden nicht mehr angezeigt, Postfach kann aber überlaufen)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...