Outlook 2013 mehrere Konten in einen Posteingang?

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinOutlook 2013 mehrere Konten in einen Posteingang?

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #55825

    Ali_123
    Teilnehmer

    Hallo zuusammen, wie kann ich als Neueinsteiger bei Outlook 2013 meine div. Mailkonten (7 Stück) in einem Posteingang zusammfassend anzeigen lassen?
    Danke und Gruß

    #193868

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hallo Ali_123,

    willkommen im Forum.
    Danke für Deine Anmeldung.

    Mal sehen:
    Die Mails aus den 7 Konten in einem Konto anzeigen lassen oder die 7 Konten in einem Profil? (Exchange-Konten)

    Sorry mit Outlook an sich habe ich es nicht so.

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 76.0.1 - Thunderbird 68.8.1 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #193869

    Ali_123
    Teilnehmer

    Keine Ahnung, wo da der Unterscheid ist. Ich arbeite z.Zt noch mit Thunderbird. Der bereitet mir aber einieg Probleme. Dort kann ich alle Konten in einem Posteingang anzeigen lassen und von dort verarbeiten.

    #193870

    Nobbi
    Teilnehmer

    Hi,

    ja das mit TB ist mir bekannt.

    Hier wird es für Outlook 2010 beschrieben.
    Ob das auch für Outlook 2013 geht?

    Schau:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=729659&p=11278632#post11278632

    *********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ************************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 76.0.1 - Thunderbird 68.8.1 - IncrediMail 2.5 Premium - uBlock Origin​​
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #193876

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    kommt drauf an:

    A)Pop3 Konten:
    1.Erstes EMail Konto erstellen.
    2.zweites EMail Konto erstellen, auf der rechten Seite, in dem Fenster wo man Benutzername/Passwort und die Servernamen eingibt, die vorhandene Datendatei von 1. auswählen. (Später kann man das in der Übersicht (Datei->Informationen->Konteneinstellungen) wo man die Liste aller EMail Konten hat, über „Ordner wechseln“ ändern)
    3. Evtl. weiter POP3 Konten dieser PST Datei hinzufügen

    b)IMAP Konten:
    Hier wird immer eine neue PST und eine neue Ordnerstruktur angelegt, im Gegensatz zu Pop3. Hier kannst du dich mit Ribbon „Start“->Bereich Verschieben->Regeln behelfen, in dem du die Mail in den verschiedenen IMAP-Posteingängen in einen Ordner verschiebst oder kopierst.

    Peter

    #1012028

    urmelie.de
    Teilnehmer

    @lastwebpage: Peter, erlaubst Du mir eine Nachfrage zu Deiner Antwort?

    Bei der Anwendung Deiner Regel für IMAP Konten, wird damit eine Verbindung zur Mail auf dem Server gekappt? Löscht man zum Beispiel eine Mail im Verzeichnis, in das die Mails verschoben wurden, wird Sie dann auch weiterhin auf dem Server gelöscht oder habe ich eine lokale Kopie, so dass auf dem Server immer noch alles in der alten Ordnung liegt?

    Marco

    #1012073

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Nein… 😉
    Eine Regel sollte sich bei IMAP auch auf die Mails des Servers auswirken.
    „Sollte“ deshalb, weil es EMailanbieter mit IMAP Unterstützung gibt, es aber fest eingestellte Regeln und Ordner auf dem Server gibt. GMail/Googlemail wäre so ein Fall, dort sind nicht alle Ordner frei verfügbar.

    Peter

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Outlook 2013 mehrere Konten in einen Posteingang?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...