Outlook dbx Datei – 1,8gb groß ohne nachrichten??

HomeForenOutlook ExpressOutlook dbx Datei – 1,8gb groß ohne nachrichten??

  • This topic has 4 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 14 years by mfn.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #36019

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi,

    hab ein Problem wie der Betreeff schon sagt:

    Hab eine große riesige DBX Datei von Outlook Express auf einem Windows XP Home PC mit 1,8 GB und es sollten da ca. >5000 Mails sein.
    (ob das groß für OE ist steht mal außer frage)

    Fakt ist: Keine Mails drinnen, obwohl 1,8GB
    Nix verändert, nix gemacht, beim neustarten des PC\’s kamen keine Mails mehr.
    Pfad und alles der selbe, Virenscanner (norton 2006) sagt keine viren.

    Neuer Pfad angelegt mit der 1,8gb posteingang.dbx und ausprobiert, aber wieder keine mails drinnen.

    Dbxtract 5.01 bereits genutzt aber der spuckt nix aus!! Gibt\’s noch was zu tun um an die Mails ranzukommen?

    bitte um dringende hilfe.

    #129961

    mfn
    Teilnehmer

    Nein, keine Chance, defekte Datenbank.

    #129964

    Unbekannt
    Teilnehmer

    danke für die antwort!

    #129971

    Unbekannt
    Teilnehmer

    versuch es damit, kann wesentlich mehr als dbxtract

    http://www.forensik-freeware.de/downloads/oemsgextr.php

    #129972

    mfn
    Teilnehmer

    Hatte beide Tools getestet. In der Tat finden sie unterschiedlich viele Mails. Die Differenz hält sich aber in Grenzen. Findet aber DBXtract nichts bzw stürzt beim Suchen ab, findet OEmsgextr i.R. auch nichts mehr.

    [Editiert am 7/5/2006 von mfn]

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...