Outlook Express Mail verschwunden

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Mail verschwunden

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beitrag
  • #37328
    hann2
    Teilnehmer

    Bei Outlook Express sind alle Mails un Kontakte verschwunden
    Die dbx Dateien sind scheinbar noch vorhanden nur leider kann man darauf nicht zugreifen.
    Habe schon mehrere Programme wie zu Beispiel OEMaster versucht die scheidern nur leider könne die Datei nicht öffnen.

    Mit freundlichen Grüßen Hannes
    PS ich hoffe ihr könnt mir helfen

    #133952
    sontag96
    Teilnehmer

    Hallo hann2,

    hast Du schon mal die Größe der DBX-Dateien überprüft?

    #133959
    hann2
    Teilnehmer

    Hallo Danke für die Antwort

    Ja habe ich eine hat 11,7 MB eine andere Posteigang.dbx 25 MB
    vieleicht liege ich ja fallsch aber es scheind so als wenn die Mails noch da wären
    ich kann nur nicht mehr darauf zugreifen.

    Gruß Hannes

    #133980
    mfn
    Teilnehmer

    Schau mal, ob du im Speicherordner von OE (Pfad steht unter Extras, Optionen, Wartung, auf \“Speicherordner \“ klicken)
    mehrere gleiche *.dbx Dateien findest, die vielleicht auch eine Zahl etwa (1) in Klammern haben.
    Eine leere DBX hat ca. 60 KB.
    Poste, welche Ordner das sind.

    #134083
    mailtom
    Teilnehmer

    hast du versehentlich unter optione / wartung: bereinigen geklickt?
    ansonsten schau unter dem speicherordner nach, ob oe auf das mailverzeichnis zugreift?
    mfg
    mailtom

    #134086
    hann2
    Teilnehmer

    @mfn
    sorry das ich jetzt erst Antwort aber ist nicht mein Rechner wo das passiert mußte erst nachschauen
    es sind mehrer dbx Datein mit underschiedlichen Namen scheinen wohl das Unterverzeichnis im Posteingang gewessen zusein
    zudem ist der Posteingang zweimal vorhanden einmal mit ca 60kb zweiter Posteingang(1) ca 25MB
    Auf Posteingang.dbx (ca 60kb) kann man zugreifen und Mails lesen wierd auch in OE Angezeigt
    Auf Posteingang(1).dbx (ca 25MB) und die Underverzeichnise kann man nicht zugreifen
    habe es mit Importieren und diversen Tools probiert (zb OEMaster)
    deweiteren habe ich eine Anleitung im Internet gefunden die leider auch nicht funktioniert
    neuen Unterordner erstellen
    Maile in Unterortner kopieren
    Posteingang(1).dbx Kopieren und Umbenehnen (selber Name wie neuer Unterordner)
    diese dann in das Verzeichnis kopieren wo sich der Unterordner befindet

    Leider wahren meine versuche bis jetzt ohne erfolg ich hoffe ihr könnt mich noch auf eine neue Idee bringen

    Gruß Hannes


    @mailtom

    deine erste Frage kann ich leider nicht beantworten
    zweite Frage da bin ich mir sicher denn OE speichert die neuen Mails in den Posteigang.dbx
    diese kann man einsehen und auch mit ihnen arbeiten

    #134095
    mfn
    Teilnehmer

    Das Umbenennen nützt leider in diesem Fall nichts, weil Posteingang(1).dbx im Indexverzeichnis der folders.dbx liegt. Du müsstest also die alte (volle) posteingang.dbx umbenennen in Posteingang(1).dbx und die neue Posteingang(1).dbx löschen bei geschlossenem OE versteht sich.
    Das aber hilft auch nur, wenn die volle DBX nicht defekt ist. Ist sie defekt, wird OE immer wieder eine neue Posteingang(x).dbx erstellen.
    Lade dir das Tool DBXtract herunter und verusche an deine Mails zu kommen probiere auch den Recovered Mode.
    Stürzt das Tool dabei ab oder kommt zu keinem Ende, gibt es keine weitere Möglichkeit und deine Mails sind verloren.
    http://www.pctipp.ch/downloads/dl/20474.asp

    Tipp: niemals den Posteingang als Mailarchiv benutzen sondern ständig leer halten. Eine DBX nicht größer als 200 MB anwachsen lassen und nach jeder Kopier/Verschiebeaktion Datei, Ordner, \“alle Ordner komprimieren\“ ausfürhen. Das dient zum Refreshen und Leeren der Datenbanken.

    #134772
    hann2
    Teilnehmer

    Hallo

    Sorry das ich erst jetzt Antworte habe etwas Zeit gebraucht um das aus zu probieren
    Das Tool DBXtract hat leider den Fehler protuziert wie du in beschrieben hast.
    Daher sinkt meine hoffnung sehr stark die Alten EMails wieder herzustellen.
    Es währe nur sehr wichtig da einige Mails eine Adresse oder Passworte enthalten,
    und das währe sehr mühsam diese wieder zubeschafen.

    Daher hoffe ich nach wie vor das es ein Tool gibt um sie wieder herzustellen

    Mit freundlichen Grüßen Hannes

    #134775
    mfn
    Teilnehmer

    Erfahrungsgemäß bringen andere Tools kaum mehr Erfolg.
    Versuche trotzdem dein Glück mit diesen beiden:
    http://macallan.club.fr/SETUP/OutLookExpressExtraction.zip
    http://www.gaijin.at/dloemxtr.php

9 Antworten anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...