Outlook Express wurde nicht ordnungsgemäß beendet. Fehlermeldung nach Neustart des PCs

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Fehlermeldungen-›Outlook Express wurde nicht ordnungsgemäß beendet. Fehlermeldung nach Neustart des PCs

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #40650
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo

    Ich habe seit kurzem folgendes Problem (Sytem Windows XP,SP2) mit Outlook Express:

    Wenn ich meinen PC runterfahre und einen Neustart mache, erscheint bei Outlook Express im Posteingang, dort wo eigentlich die letzte Mail angezeigt werden soll. immer die Meldung: \“Outlook Express wurde nicht ordnungsgemäß beendet……..\“

    Das Programm wurde vorher aber ganz normal beendet.
    Kann mir vielleicht jemand helfen?

    Grüsse
    Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

    #142575
    mfn
    Teilnehmer

    Könnte es sein, dass du den Comp heruntergefahren hast, als OE komprimieren wollte? Das macht es nämlich meistens beim Beenden.

    #142606
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo

    Hab mal eine Zeit gewartet, aber die Fehlermeldung bleibt bestehen.

    Grüsse

    #142609
    mfn
    Teilnehmer

    Kontrolliere, ob vor dem Herunterfahren noch eine Instanz von OE aktiv ist.
    strg+alt+Entf. drücken.

    #142610
    mfn
    Teilnehmer

    Virenscanner/Firewall vorhanden, die Mails abscannen?
    Welches Betriebssystem bzw. Updates?
    Wann wurde das letzte mal komprimiert?
    Sichere schon mal alle *.dbx Dateien in einen anderen Ordner.

    #142631
    Unbekannt
    Teilnehmer

    hallo

    Betriebssystem: Win XP media Center 2005, SP2, alle aktuellen Updates.
    XP Firewall, Kaspersky Anti-Virus 6.0. An den Einstellungen wurde nichts geändert.

    Komprimieren kann ich nur manuell, eine Funktion für automatisches komprimieren ist nicht vorhanden.

    Habe alle Nachrichten bzw den Outlook Express Ordner gesichert.

    Habe jetzt rausgefunden dass die Fehlermeldung nur dann auftaucht, wenn OE beim Start sofort in den Ordner \“Posteingang\“ wechselt. Option ausgeschaltet. Starte ich OE und gehe erst auf \“gesendete Objekte\“ und anschließend auf den Posteingang, dann gibt es komischerweise keine Fehlermeldung.

    Grüsse

    #142635
    mfn
    Teilnehmer

    Posteingang ist leer?
    Komprimierung wurde durchgeführt?
    Normalerweise komprimiert OE automatisch nach jeder 100sten Benutzung, oft ohne dass du es merkst.
    Auch wenn OE beim Start in den Posteingang geht, darf OE nicht meckern.
    Notfalls die Datei Posteingang.dbx löschen. Vorher OE beenden.

    Untersage Kaspersky das Abscannen der DBX Datenbanken. Ich vermute hier die eigentliche Ursache. Fast alle Mailprogramme vertragen das auf Dauer nicht.

    [Editiert am 6/3/2007 von mfn]

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...