Outlook will unaufgefordert Mail verschicken, Virus oder Trojaner?

Home-›Foren-›Viren-›Outlook will unaufgefordert Mail verschicken, Virus oder Trojaner?

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #34322
    krone01
    Teilnehmer

    Hallo ihr Lieben,
    habe ein Problem, Outlook 2002 möchte seit einiger Zeit ohne mein Zutun immer wieder Mail verschicken und zwar hat mein EmailNotifier die Anschrift herausgefunden, die da lautet:
    [email]vnltkiuspc@fit.edu[/email]. Ich kenne diese Anschrift nicht, habe auch noch nie bewusst an diese Anschrift etwas verschickt!!! Kenne auch die Webseite nicht.
    Der Rechner bringt aber, oder!vielleicht besser gesagt, Gott sei Dank, die Fehlermeldung:
    Die Email ist falsch formatiert(nicht ISO-Konform)!
    Danach die bekannte Meldung Outlook-Nachrichtenübermittlung
    Fehler (0x800CCC0F) beim Ausführen der Aufgabe \“t-online.de – Nachrichten werden gesendet und empfangen\“: \“Die Serververbindung wurde unterbrochen. Wenn das Problem andauert, usw………
    Also wird und kann diese Nachricht nicht rausgehen, würde vielleicht gerne mit meinen persönlichen Daten als Anhang.???u.s.w.
    Diese Prozedur wiederholt sich beim regulären Mailabrufen oder Senden, immer gleich zweifach.
    In der Registry habe ich diese o.g. E-Mail Anschrift gefunden und schon rausgelöscht, aber ich finde nichts Weiteres, damit ich diesen Nerventöter 😡 loswerde.
    Wo könnte ich noch weitersuchen, bitte dringend um Hilfe! Oder ist das vielleicht ein Trojaner. Welche Anti-V könnten mir vielleicht helfen? Meine dementsprechenden Anti-Programme, wie ZoneAlarm mit AV, a²StartCenter, Ad-AwareSE Professional, jv16PowerTools, PestPatrol, Registry First Aid, Registry Mechanik, haben nichts gefunden.
    Grüsse Jürgen

    #124092
    Anonym

    Vielleicht hilft das Tool von Microsoft….

    Hier

    #124093
    Anonym
    #124185
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo Jürgen,
    ich habe exakt das gleiche Problem.
    Allerdings habe ich noch nicht feststellen können an wen Outlook die Mail denn schicken möchte.
    Konntest Du das Problem mittlerweile beheben?
    Für Hilfe wär ich echt dankbar, es nervt ganz furchtbar.

    Sansiba

    #125260
    Unbekannt
    Teilnehmer

    LÖSUNG – Serverunterbrechung Outlook – Norton

    Hallo mich plagte nun schon zum Zweitenmal das Problem!
    Es liegt an der Firewall, bei mir die Internet Security von Norton 2006.
    Einfach die Firewall deinstallieren, am besten mit einen Programm wie den HDCleaner – gibts als Freeware bei bspw. Chip.de und dann auch noch die Registry säubern. Neu starten und die Firewall ebenfalls neu installieren. Ist alles abgeschlossen, dann sollte es auch wieder mit Outlook funzen, war zumindest nach zwei Tagen herumärgern mit dem ganzen Spaß bei mir so.
    Hoffe ich konnte einigen helfen, weil die ganzen Tipps aus dem Symantec-Support bei diesem Problem nichts nützen.
    Viel Erfolg 🙂 😀

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...