Problem mit Junk-Filter bei 2.0

Home-›Foren-›IncrediMail-›IncrediMail 2.0-›Problem mit Junk-Filter bei 2.0

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beitrag
  • #49675
    XXLChristine4U
    Teilnehmer

      Ja, ich habe auch die Lizenz für den Junkfilter. Bei der XE-Version war auch alles superprima. Jetzt mußte ich zwar meinen Rehner neu machen und lud mir, ohne vorher nachzulesen, die 2.0er Version. Gut, es gefällt mir, aber ich komme einfach nicht mit dem Junkfilter klar.

      Viele Mails landen nun dort und ich kann sie einfach nicht genehmigen. Sie kommen immer wieder in den Junkfilter. Bin am Verzweifeln. Wer weiß Rat?

      #173712
      XXLChristine4U
      Teilnehmer

        Habe wieder das alte XE installiert und den alten Junkfilter. Damit geht alles problemlos

        #173714
        Teqi
        Teilnehmer

          weißt du noch ob der Junk Filter noch unter dem Menüpunkt Lizenzen in der 2er Version zu finden war?

          #173718
          XXLChristine4U
          Teilnehmer

            Kapiere momentan irgendwie nicht, was Du meinst.

            Ich habe meine Lizenzen u.a. für Junkfilter eingegeben und mußte dann neue Software dazu laden. Die alte Software hat er nicht akzeptiert. Funktionierte dann auch, aber eben nicht korrekt

            #173741
            Teqi
            Teilnehmer

              Ich wollte nur wissen ob der Code auch noch in IncrediMail unter \”Lizenzen\” zu sehen war.
              Das scheint ja der Fall der gewesen zu sein!

              #173743
              XXLChristine4U
              Teilnehmer

                War er auch. Fällt ja auf, da überall \”Lebenslang\” steht, nur beim Junk-Filter eben ein Datum.

                Sollte das geändert sein?

                #173758
                Peterle35
                Teilnehmer

                  Das Problem was im ersten Posting steht habe ich auch seit dem Umstieg auf IM2.0.

                  Viele genhemigte Absender landen auf einmal im Junkordner und man weis nicht wie man die wieder genehmigen kann bzw. wie diese wieder normal beim Empfang im Posteingang landen.

                  Beim alten IM gab es wenigstens noch 2 Buttons links und rechts, da wo nun die Reiter für Filter und Sortieren nach…. stehen.
                  Da konnte man mit einem Klick Mails als genehmigt oder als Junkmail setzen.
                  Das gibt es nun nicht mehr.

                  Hoffe das da jemand ne einfache Lösung hat, sonst wechsle ich auch wieder zum alten IM.

                  #173761
                  XXLChristine4U
                  Teilnehmer

                    Genau das war mein Problem, Peterle. Deshalb habe ich wieder gewechselt.

                    #173844
                    XXLChristine4U
                    Teilnehmer

                      In diesem Falle habe ich den Support angeschrieben und heute eine Antwort erhalten.

                      Sie wissen von dem Problem und der Fehler wird in der nächsten Version gefixt. Die neue Version soll in sehr naher Zukunft kommen.

                      #173850
                      vanda69
                      Teilnehmer

                        Danke für diesen Hinweis

                        Graphics-and-School-of-Fantasy
                        http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                         

                        #173855
                        sontag96
                        Teilnehmer

                          Ich bitte um Verzeihung für die Einmischung in die Unterhaltung.

                          Könnte mir bitte einmal jemand verdeutlichen, warum ein Junk-Filter gekauft werden soll, obwohl es gute Filter kostenfrei gibt?

                          #173859
                          XXLChristine4U
                          Teilnehmer

                            @ sontag96

                            Ich für mich kann sagen, dass der Junkfilter bislang super funktioniert. Habe schon Spaminhalator mal genutzt. Da stört mich, dass ich zusätzlich noch ein Programm laufen lassen muß. Die Filter von Norton und Co funktionieren ja leider nicht mit Incredimail

                            #173861
                            sontag96
                            Teilnehmer

                              Dass der Kauf-Filter gut funktionieren könnte, wollte ich auch nicht bezweifeln.

                              Ich selbst habe kein Problem damit, mein Filter-Programm POPFile beim Rechner-Start mit starten zu lassen, der als Eingangs-Proxy dem Mail-Client vorgeschaltet ist.

                              Wer für den Filter Geld ausgeben möchte, darf das ja auch gerne tun. Da es aber gute Filter-Programme kostenfrei gibt, empfinde ich eine Geldausgabe für einen Filter als nicht erforderlich.

                              Gehe ich recht in der Annahme, dass auch der Kauf-Filter trainiert werden muss?

                              #173862
                              vanda69
                              Teilnehmer

                                Ich persönlich würde nie einen Junkfilter kaufen,denn wie sontag schon geschrieben hat gibt es genug kostenlose die genauso gut sind wie Kaufsoftware.
                                Kann nur sagen das meine Sicherheitssuiten mit ICM 2 gehen.
                                Kaspersky und AVG .Beide überprüfen die Mails bevor sie auf dem Rechner kommen und haben beide eine Black und Whiteliste drin.Dann stelle ich bei meinen Anbieter es so ein das nur Mails durchgelassen werden die in meinen Adressenbuch stehen.Der Rest kommt im Spamordner oder erst garnicht an.Dann benutze ich eine sogenannte Wegwerfadresse für Anmeldungen im Internet.Sollte ich mal eine Behörde was schreiben habe ich ein Konto eingerichtet wo nur die normale Regelung angewendet wird.

                                Graphics-and-School-of-Fantasy
                                http://www.graphics-and-school-of-fantasy.de/
                                 

                                #177136
                                Clinnt
                                Teilnehmer

                                  Wenn man einen vernüftigen Mail-Account hat (ich nenne mal als Bsp. meinen 1&1 Mail-Account mit NAME@online.de), dann braucht man auch keinen Spam-Filter auf dem Rechner. Weder im Mailprogramm noch als kostenlose version davorgeschaltet.

                                  Bei 1&1 gibt es einen kostenlosen Virenscanner und einen kostenlosen SPAM-Filter.
                                  Bei letzteren kann man die Empfindlichkeit einstellen und zwei Zustelloptionen auswählen.

                                  Möglichkeit 1: Alle Mails, die als mögliche SPAM-Mails entdeckt werden, werden trotzdem zugestellt, erhalten aber vor dem Betreff den Zusatz [SPAM?].
                                  Eine Mailregel in IM erstellt (Enthält die Betreffzeile [SPAM?], dann Mail in Ordner Spam) und schon hab ich ein sauberes Postfach!

                                  Möglichkeit 2: Alle als mögliche SPAM erkannten Mails werden auf dem 1&1 Mailserver in den Ordner SPAM abgelegt und nur die \”sauberen\” Mails gelangen in den Posteingang und werden dann von IM abgerufen. Somit hat man auch ein sauberes Postfach. Einmal pro Woche wähle ich mich dann auf dem 1&1 Mailserver an und schaue in den SPAM-Ordner. Sollte dennoch eine \”saubere\” Mail im Spam-Ordner gelandet sein, dann mit rechter Maustaste draufklicken und als \”kein Spam\” markieren. Dadurch wird der SPAM-Filter trainiert. Mittlerweile arbeite der SPAM-Filter zu 99,5 % korrekt (soll heißen von 200 SPAM-Mails ist nur noch 1 Mail dabei, die kein SPAM ist).

                                  das geht bei vielen anderen Mail-Accounts (gmx,Web.de, usw) genauso.

                                  Gruß Clinnt

                                  P.S. Wenn man den JunkFilter von IM schon nicht nutzt (finde 25 EUR pro Jahr zu teuer, einmalig hätte ich es ggf bezahlt), dann sollte man wenigtens den JunkFilter ausblenden können.

                                15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

                                -

                                Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

                                1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
                                Loading...