PST Datei beschädigt

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›PST Datei beschädigt

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #39702
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hatte aus versehen meine outlook.pst gelöscht. Ich habe sie aber durch das Programm O&O UnErase wiederherstellen können. (andere Dateiname: DI48.pst)
    Leider kann ich diese Datein nicht mehr in Outlook einfügen. Fehlermeldung
    Die Datei …… ist keine persönliche Ordner Datei (.pst)

    Ich habe dann durch die mitgelieferte Repeartur Programm versucht die PST Datei zu reparieren. Auch ohne Erfolg.
    Ich habe nur so ein Protokoll als Ergebnis bekommen.

    Die Datei die ich wiederhergestellt habe, ist auch 1.31 GB groß so wie es vor der löschung war!
    Was kann ich den noch machen, um die PST Datei wieder einzulesen?

    Gruß Eberhard
    Admin

    #140997
    Teqi
    Teilnehmer

    Hi,
    ist die PST vielleicht einfach nur Schreibgeschützt?

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...