Regel \“über Konto -> in ordener verschieben\“ funktioniert nicht

Home-›Foren-›Outlook-›Regel \“über Konto -> in ordener verschieben\“ funktioniert nicht

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #42675
    fpunkt
    Teilnehmer

    Hallo Forum,
    ich bin gerade von Outlook Express nach Outlook 2003 umgestiegen und hab dazu so gut wie alles exportiert/importiert.
    Es läuft soweit gut, bis auf eine Sache:
    Ich verwalte mit Outlook fünf email-Adressen. Dazu habe ich im Ordner \“Posteingang\“ für jede Adresse einen Unterordner erstellt, um die eingehenden Mails darauf zu verteilen.
    Das Problem ist, dass sich die Regeln für die Verteilung einfach nicht so einstellen lassen wie ich es möchte. Die Regeln sehen so aus:
    Nach erhalt einer Nachricht
    über Konto Kontoname
    und nur auf diesem Computer
    diese in den Ordner Zielordner verschieben.

    Immer wenn ich ein Konte unter \“Kontoname auswähle und bestätige, ändert sich der Eintrag, sodass das Hauptkonto angezeigt wird. Es ist mir also nicht Möglich eines der andern Konten dafür zu benutzen..

    Hat jemand eine Idee?
    Vielen Dank im Voraus!

    [Editiert am 23/8/2007 von fpunkt]

    [Editiert am 23/8/2007 von fpunkt]

    [Editiert am 23/8/2007 von fpunkt]

    #148891
    lastwebpage
    Moderator

    Nein, fällt mir so spontan auch nichts zu ein,
    aber ich würde mal ALLE regeln löschen und neu anlegen, vielleicht hilft es.

    Peter

    #149455
    Der_Bub
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem und alle Regeln bereits neu erstellt, leider weigert sich Outlook dieses eine Konto zu akzeptieren (bei anderen klappt\’s) immer noch.

    Gibt es denn wirklich keine Lösung dafür?

    Gruß

    BERND

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...